Zee.One © Zee.One
Bollywood

Shah Rukh Khan wird Markenbotschafter für Zee.One

 

Der neue Bollywood-Sender Zee.One, der Ende des Monats seinen Sendebetrieb in Deutschland aufnehmen wird, hat nun einen der bekanntesten Bollywood-Stars als "Brand Ambassador" präsentiert: Shah Rukh Khan

von Uwe Mantel
14.07.2016 - 15:33 Uhr

Am Abend des 28. Juli schickt sich das indische Medienunternehmen Zee Entertainment Enterprises Limited (ZEEL) an, mit dem neuen deutschen Free-TV-Sender Zee.One (Claim: "I Feel Bolly Good") Bollywood-Filmen hierzulande eine stärkere Aufmerksamkeit zu verschaffen. Dafür hat man sich die Hilfe eines der bekanntesten Bollywood-Schauspieler gesichert: Shah Rukh Khan wurde nun als Markenbotschafter verplichtet. Gemeinsam mit der Führungsriege von ZEEL und der deutschen Chefin Friederike Behrends wird er auf der Launch-Party am Vorabend des Sendestarts auch symbolisch den roten Knopf drücken.

Friederike Behrends: "Zee TV ist stolz darauf, zum Sendestart von Zee.One in Deutschland den Megastar des indischen Kinos als Brand Ambassador präsentieren zu können. Wie kein anderer steht Shah Rukh Khan für die einzigartige, mitreißende Bollywood-Welt und kann hervorragend die Markenbotschaften unseres Senders vermitteln."

Shah Rhukh Khan hat in knapp 30 Jahren über 90 Filme gedreht und gilt als gegenwärtig erfolgreichster indischer Schauspieler und Produzent. Mit "Dilwale Dulhania Le Jayenge - Wer zuerst kommt, kriegt die Braut" hält er den Rekord für den am längsten laufenden Film der Geschichte, weil ein Kino ihn seit dem Start 1995 täglich zeigt. Zu seinen Erfolgen zählt unter anderem auch "Chennai Express", womit Zee.One am 28.7. um 20:15 Uhr sein Programm startet. Er besitzt daneben auch mehrere eigene Produktionsfirmen und war außerdem Moderator der indischen Ausgabe von "Wer wird Millionär".

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.