Triple Ex © RTL / Stefan Erhard
Sitcom-Offensive

Drehstart für Tommy Woschs RTL-Sitcom "Triple Ex"

 

RTL ist gewillt, den nächsten Sitcom-Erfolg zu landen und hat für das kommende Jahr gleich vier neue Comedyserien in Aussicht gestellt. Im Falle von "Triple Ex" haben jetzt in Berlin die Dreharbeiten begonnen. Headautor ist Tommy Wosch.

von Alexander Krei
02.08.2016 - 12:39 Uhr

Der letzte große Sitcom-Erfolg liegt hierzulande schon einige Jahre zurück. Bei RTL hofft man auf ein Comeback dieses etwas in Vergessenheit geratenen Genres und hat dafür bekanntlich eine "Sitcom-Offensive" mit gleich vier Neustarts ins Leben gerufen. In Berlin haben jetzt die Dreharbeiten zur Comedyserie "Triple Ex" (AT) begonnen, hinter der Tommy Wosch als Headautor steht. UFA Fiction produziert hiervon zunächst acht Folgen um eine liebenswerte junge Mutter, die drei Kinder von drei verschiedenen Männern hat.

Diana Staehly ("Stromberg - Der Film", "SOKO Köln") übernimmt darin die Hauptrolle, die drei Väter werden von Frank Maier ("Der Blender"), Mirco Reseg ("König von Deutschland") und Alexander Schubert ("heute-show") gespielt. Die acht Halbstünder, die nach einer Idee von Sigrid Neudecker-von Randow entstehen, sollen bis Ende September im Kasten sein. Neben Tommy Wosch fungiert auch Dominik Moser als Autor. Verantwortliche Producerin ist Katja Bäuerle, Regie führen Joseph Orr ("Pastewka", "Alles Atze"), Jan Markus Linhof ("Pastewka", "Ladykracher") und Felix Binder (Pilot).

Ausgestrahlt werden soll "Triple Ex" im kommenden Jahr. Darüber hinaus hat RTL mit "Magda macht das schon", "Beste Schwestern" (AT) und Nichttotzukriegen" (AT) drei weitere Serien in Aussicht gestellt. In "Magda macht das schon" ist Verena Altenberger als polnische Pflegekraft mit Herz und Schnauze zu sehen, während Mirja Boes und Sina Tkotsch in "Beste Schwestern" gemeinsam vor der Kamera stehen. Bei "Nichttotzukriegen" handelt es sich um eine schwarzhumorige Sitcom mit Jochen Busse und Caroline Maria Frier in den Hauptrollen.

Darüber hinaus soll bekanntlich auch eine weitere Staffel von "Der Lehrer" im kommenden Jahr wieder für Humor im Programm von RTL sorgen. Hiervon sind 13 weitere Folgen geplant.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.