Deutsche Akademie für Fernsehen © DAFF
Verleihung im November

Fernsehpreis der TV-Akademie: Die Nominierten

 

Auch in diesem Jahr zeichnet die Deutsche Akademie für Fernsehen wieder herausragende TV-Leistungen mit einem eigenen Preis aus. Hoffnungen machen können sich unter anderem die Macher von "Deutschland 83", Claus Kleber und Tim Mälzer.

von Timo Niemeier
06.10.2016 - 14:03 Uhr

Der Deutsche Fernsehpreis wird nach seiner Neuaufstellung in diesem Jahr auch 2017 verliehen. Die Initiatoren des Fernsehpreises der Deutschen Akademie für Fernsehen hindert das aber nicht daran, auch in diesem Jahr ihre seit 2013 vergebene Auszeichnung zu verleihen. Zur Erinnerung: Die Akademie holte den Preis damals aus der Taufe, weil beim Deutschen Fernsehpreis zahlreiche Werkkategorien weggefallen waren.

Bereits seit einigen Wochen ist bekannt, dass die TV-Akademie ihren Preis Mitte November im Filmforum NRW im Museum Ludwig in Köln vergeben wird (DWDL.de berichtete). Nun hat die Akademie auch die Nominierten bekannt gegeben, die auf eine der Auszeichnung hoffen dürfen. Bestimmt werden die Preisträger der 21 Kategorien von den rund 800 Mitgliedern der kreativen Sektionen der Fernseh-Akademie.

Hier alle Nominierten im Überblick

Bildgestaltung:

  • Jakub Bejnarowicz / „Auf kurze Distanz“
  • Benedict Neuenfels / „Der Fall Barschel“
  • Armin Franzen / „Mordkommission Berlin 1“

Casting:

  • Simone Bär / „Der Fall Barschel“
  • Cornelia Mareth & Maria Rölcke / „Deutschland 83“
  • Ulrike Müller / „Mitten in Deutschland: NSU – Die Opfer – Vergesst mich nicht“

Dokumentarfilm:

  • Ravi Karmalker & Gesine Enwaldt / „Fast perfekt – Anke Engelke und die Selbstoptimierer“
  • Thomas von Steinaecker / „Von Dada bis Gaga“
  • Birgit Schulz & Luzia Schmid / „Zum Glück Deutschland – Ein anderer Blick auf unser Land“

Drehbuch:

  • Anna Winger (Creator & Head Writer), Jörg Winger (Creator & Produzent), Steve Bailie & Andrea Willson & Ralph Martin & Georg Hartmann (Writers Room) / „Deutschland 83“
  • Magnus Vattrodt / „Ein großer Aufbruch“
  • Hannah Ley & Raymond Ley / „Letzte Ausfahrt Gera – Acht Stunden mit Beate Zschäpe“

Fernseh-Journalismus:

  • Sascha Adamek & Martin Hahn / „Die Story im Ersten – Steuerfrei e. V. – Millionengeschäfte mit der Gemeinnützigkeit“
  • Rainald Becker & Christian H. Schulz / „Schattenwelt BND – Wie viel Geheimdienst braucht Deutschland?“
  • Angela Andersen & Claus Kleber / „Schöne neue Welt – Wie Silicon Valley unsere Zukunft bestimmt“

Fernseh-Unterhaltung:

  • Tim Mälzer & Sven Steffensmeier / „Kitchen Impossible”
  • Chris Geletneky & Stefan Denzer / „Sketch History – Folge 7“
  • Friedrich Liechtenstein / „Tankstellen des Glücks“

Filmschnitt:

  • Stefan Blau / „Kaltfront“
  • Melanie Schütze / „Platonow“
  • Claus Wehlisch / „Polizeiruf 110 – Und vergib uns unsere Schuld“

Kostümbild:

  • Wiebke Kratz / „Leberkäseland“
  • Francesca Merz / „Matthiesens Töchter“
  • Carola Raum / „Mein Schwiegervater, der Stinkstiefel“

Maskenbild:

  • Milena Pfleiderer / „Deutschland 83“
  • Astrid Weber & Hannah Fischleder / „Die Akte General“
  • Sylvia Niehues & Constanze Hellinger / „Die Udo Honig Story“

Musik:

  • Stefan Will & Marco Dreckkötter / „Mordkommission Berlin 1“
  • Christoph Zirngibl / „Neben der Spur – Amnesie“
  • Joachim Dürbeck & René Dohmen / „Tatort – Kartenhaus“

Produzent:

  • Annette Reeker / “Cape Town”
  • Jörg Winger & Nico Hoffmann & Sebastian Werninger / „Deutschland 83“
  • Gabriela Sperl & Max Wiedemann & Quirin Berg / „Mitten in Deutschland: NSU – (Die Trilogie)“

Redaktion / Producing:

  • Sascha Schwingel & Stefan Kruppa & Till Derenbach / „Der Fall Barschel“
  • Brigitte Kohnert & Philipp Steffens & Daniel Mann / „Duell der Brüder – Die Geschichte von Adidas und Puma“
  • Patrick Noel Simon & Jochen Ketschau / „Mordkommission Berlin 1“

Regie:

  • Philipp Kadelbach / „Auf kurze Distanz“
  • Edward Berger & Samira Radsi / „Deutschland 83“
  • Christian Schwochow / „Mitten in Deutschland: NSU – Die Täter – Heute ist nicht alle Tage“

Schauspieler-Hauptrolle:

  • Merlin Rose / „Aus der Haut“
  • Alexander Fehling / „Der Fall Barschel“
  • Nicholas Ofczarek / „Tatort - Die Geschichte vom bösen Friederich“

Schauspieler-Nebenrolle:

  • Simon Schwarz / „Das Dorf des Schweigens“
  • Björn Meyer / „Der Tatortreiniger – Pfirsichmelba“
  • Jürgen Maurer / „Kommissarin Louise Boni – Jäger in der Nacht“

Schauspielerin-Hauptrolle:

  • Dagmar Manzel / „Besuch für Emma“
  • Anjorka Strechel / „In aller Freundschaft – Schlechte Chancen“
  • Annette Frier / „Nur eine Handvoll Leben“

Schauspielerin-Nebenrolle:

  • Stephanie Japp / „Das Programm“
  • Mavie Hörbiger / „Tatort – Die letzte Wiesn“
  • Bettina Stucky / „Tatort – Kartenhaus“

Stunt:

  • Carl Stück / „Helen Dorn - Gefahr in Verzug“
  • François Doge / „Im Zweifel“
  • Ronnie Paul / „Zum Sterben zu früh“

Szenenbild:

  • Anke Osterloh / „Engel unter Wasser – Ein Nordseekrimi“
  • Lars Lange / „Kudamm 56“
  • Birgit Kniep-Gentis / „Schwarzach 23 und die Hand des Todes“

Tongestaltung:

  • Andreas Mücke-Niesytka & André Bendocchi-Alves / „Operation Zucker – Jagdgesellschaft“
  • Michael Junge & Luigi Rensinghoff & Andreas Hintzsch / „Tatort – Wir – Ihr – Sie“
  • Eric Rueff & Frank Mareite & Stefan Kolleck & Malte Zurbonsen / „Weinberg“

VFX / Animation:

  • Jan Adamczyk / „Deutschland 83“
  • Rolf Mütze / „Duell der Brüder – Die Geschichte von Adidas und Puma“
  • Denis Behnke / „Starfighter – Sie wollten den Himmel erobern“

Teilen

Kommentare zum Artikel

Assistenz der Geschäftsführung / Produktionskoordination (m/w) in München Redakteur (m/w) Bereich Fiction (RTL Television) in Köln Produktionspraktikant (m/w) in Köln Film- und Videoeditor / Cutter (m/w) - in Vollzeit in Leipzig Tontechniker (m/w) - in Vollzeit in Leipzig Praktikum Redaktion „Explosiv - Das Magazin“ ab Januar 2018 (infoNetwork) in Köln Produktionsassistenz Produktion "Ninja Warrior Germany" (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Assistenz Kostüm Produktion Scripted Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Vertriebsassistent / Booker (m/w) in Köln Festangestellte EB-Kamera-Leute in Berlin Aufnahmeleiter (m/w) Produktion Doku-/Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Junior Producer (m/w) in Hamburg Cutter (m/w) auf Tagessatzbasis (CBC) in Berlin 1. Chefredakteur (m/w) für die Hauptredaktion Information in Leipzig Redakteurin / Redakteur in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Redakteur (m/w) in Berlin AVID-Videoeditoren / AVID-Cutter (w/m) in Berlin Grafiker / Motion-Designer (m/w) (CBC) in Köln Produktionsassistenz (CBC) in Köln MAZ-Redakteur (m/w) auf Tagessatzbasis (CBC) in Köln Sendeablaufplaner (m/w) in München Redakteur/in für den Bereich Programm in München Social Media / Digital Manager (m/w) in München TV-Redaktionsleiter/in in Hamburg Medienmanager (m/w) in Vollzeit in Rust Set-Assistenz (m/w) Produktion Scripted Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Assistenz (m/w) Motiv-Aufnahmeleitung (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Reporter (w/m) für stern tv in Köln Lektor / Schlussredakteur (m/w) in Teilzeit in Berlin Festangestellte Cutter FCPX in Vollzeit (m/w) in Berlin Redaktionsvolontär (m/w) in Münster Junior Redakteur (m/w) in Berlin
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: