Sat.1 © Sat.1
Ganz wie früher

Griff zum Farbtopf: Sat.1 überarbeitet sein Logo

 

Nach mehr als fünf Jahren verpasst sich Sat.1 bereits in Kürze ein neues Kleid - und lässt auch das Markenzeichen, den Ball, nicht unberührt. Sat.1 greift ordentlich zur Farbe und präsentiert sich wie in der Anfangszeit wieder mit einem knallig bunten Logo.

von Marcel Pohlig
09.10.2016 - 21:40 Uhr

Es war in einer Zeit, in der Harald Schmidt und Johannes B. Kerner zum Sender zurückgekehrt sind, als Sat.1 das aktuelle Design eingeführt und dabei auch wieder auf mehr Farbe gesetzt hat. Die großen Namen erfüllten die Quotenerwartungen nicht und sind längst wieder Geschichte, doch das farbenfrohe Design ist mit kleineren Anpassungen noch immer im Dienst. Erstaunlich lange für Sat.1-Verhältnisse, das sich zuvor auf der Suche nach sich selbst häufiger ein neues Kleid verpasste.

Nun wird es aber auch bei Sat.1 offenbar mal wieder Zeit für eine Erneuerung des Designs. Und dabei wird auch das Logo wieder angefasst: Nachdem man vor fünf Jahren bereits die Farbigkeit wiederentdeckt hat, greift Sat.1 nun noch einmal deutlicher zum Farbtopf. Das Logo wird gewissermaßen auf Links gedreht und die Farbe, bislang nur im Inneren des Balls zu sehen, wieder nach außen verfrachtet. Deutlich knalliger und bunter erscheint das Sat.1-Logo in Zukunft wieder – ganz so, wie viele es wohl noch aus den 1990er Jahren in Erinnerung haben. Ganz nebenbei wurde bei diesem Redesign eine 'Naht' zwischen den nun wieder farbigen Elementen entfernt.

Sat.1 Logovergleich© DWDL/Sat.1

Der Startschuss für das neue Emblem des Senders, das insbesondere in verkleinerten Darstellungen wie Apps besser als das bisherige zur Geltung kommt, fällt bereits in Kürze: Schon am kommenden Mittwoch und damit pünktlich zum Start der neuen Staffel der Kochshow "The Taste" wird der neue Ball erstmals verwendet und das Design umgestellt. Die Klavika, die Sat.1 bereits seit dem vorherigen Logo als Hausschrift nutzt, wird im neuen Design ausgedient haben und durch eine neue Schrift ersetzt. Insgesamt möchte Sat.1 in seinem neuen On-Air-Auftritt auf eine komplett neue Farbwelt setzen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.