Problemzone © Funk/Jen Krause/Streamwerke
Los geht's noch diese Woche

"Problemzone": Funk startet neues Talk-Format

 

Das digitale Jugendangebot von ARD und ZDF bringt ein neues Talk-Format an den Start und greift dabei auf Facebook zurück. Produziert wird die Sendung vom rbb, der mit Moderatorin Visa Vie auch den Rap in die "Problemzone" einfließen lässt.

von Marcel Pohlig
22.11.2016 - 18:33 Uhr

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg startet eine neue Live-Show für das digitale Jugendangebot Funk. Bereits am kommenden Donnerstag wird über Facebook die erste Ausgabe der "Problemzone" gesendet, bei der es sich um eine interaktive Talk- und Call-In-Show handelt. In der Sendung, die alle zwei Wochen um 19:00 Uhr starten wird, spricht Moderatorin Visa Vie gemeinsam mit einem prominenten Gast über Themen wie Sucht, Liebeskummer, Sexismus oder Kriminalität.

Visa Vie moderiert sonst für den rbb-Radiosender Fritz und präsentiert dort die Hip-Hop-Sendung "Irgendwas mit Rap". Vie, selbst Rapperin, wird für die "Problemzone" von Funk ebenfalls auf ihre Kenntnisse und Kontakte in der deutschen Hip-Hop-Szene zurückgreifen; alle prominenten Gesprächspartner haben eine Verbindung zum Rap. In der ersten Sendung wird zum Thema Sucht etwa der Berliner Rapper Silla zu Gast sein, der vor sechs Jahren mit 4,9 Promille in eine Klinik eingeliefert und wiederbelebt werden musste.

Die Zuschauer können sich über Facebook per Mail, Sprach- oder Videonachricht und auch ganz klassisch per Anruf an der Sendung beteiligen. Nach der Ausstrahlung auf Facebook wird die Sendung, die von Streamwerke im Auftrag vom rbb-Sender Fritz für Funk produziert wird, zusätzlich auch auf YouTube hochgeladen. Während die "Problemzone" nur alle zwei Wochen live auf Sendung geht, wird Moderatorin Vie sich in den übrigen Wochen jeweils mit einem Experten zum Thema der vorangegangenen Sendung treffen und über professionelle Tipps und Empfehlungen sprechen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.