Oliver Kahn © ZDF/Sascha Baumann
Vertrag verlängert

Oliver Kahn bleibt bis zur WM 2018 beim ZDF

 

Oliver Kahn wird auch weiterhin bei Fußballspielen im ZDF als Experte zum Einsatz kommen. Kahn hat seinen Vertrag mit den Mainzern nun bis einschließlich der Weltmeisterschaft 2018 in Russland verlängert.

von Timo Niemeier
30.11.2016 - 11:21 Uhr

Seit 2008 arbeitet Oliver Kahn inzwischen schon als Fußball-Experte beim ZDF und analysiert Länderspiele sowie Partien in der Champions League. In den kommenden Jahren wird sich daran auch nichts ändern, das ZDF und Kahn haben ihren bestehenden Vertrag nun nämlich verlängert. Das bestätigte ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz gegenüber der "Sport Bild". Gruschwitz: "Wir haben den Vertrag mit Kahn bis 2018 einschließlich der Fußball-WM in Russland verlängert."


Anfangs wurde Kahn noch für seinen fehlenden Enthusiasmus kritisiert, heute ist die nüchtern-trockene Analyse von Kahn sein Markenzeichen. Das weiß auch Gruschwitz: "Er ist ein Top-Experte mit analytischer Klarheit und unaufgeregter Kompetenz. Sein Wort hat Gewicht", so der ZDF-Sportchef gegenüber der "Sport Bild".

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.