Mr. Robot © USA Network
Im Februar geht's los

RTL Crime hat einen Sendetermin für "Mr. Robot"

 

Während Kunden von Amazon Prime inzwischen bereits die zweite Staffel von "Mr. Robot" sehen konnten, gibt es nun auch einen Termin für die Ausstrahlung im klassischen Pay-TV. Dort feiert die mehrfach prämierte Serie im Februar ihren Einstand

von Uwe Mantel
05.12.2016 - 10:57 Uhr

Die Zeit, in der Amazon die Rechte an "Mr. Robot" hierzulande - abseits des kostenpflichtigen Einzelabrufs - exklusiv hält, geht langsam ihrem Ende entgegen. Am 8. Februar feiert die Serie ihren Einstand im Pay-TV bei RTL Crime. Die zehnteilige erste Staffel läuft dann immer mittwochs um 20:15 Uhr. Auf die Ausstrahlung im Free-TV muss man dann noch bis mindestens Herbst warten. Dort hält RTL Nitro die Rechte.

"Mr. Robot" erzählt die Geschichte eines jungen Programmierers mit Persönlichkeitsstörung, der von einer mysteriösen Hacker-Gruppe angeworben wird, um ein riesiges Firmenkonglomerat zu Fall zu bringen. Schauspieler Rami Malek erhielt für seine Rolle des jungen Programmierers Elliot Alderson in diesem Jahr den Emmy als Bester Hauptdarsteller, zudem räumte die Serie unter anderem bei den Golden Globes und den Critics' Choice Awards ab.

Ab dem 22. Januar zeigt RTL Crime dann zudem immer sonntags um 20:15 Uhr die Reihe "Die Schmuggelmafia - Ein skrupelloses Geschäft" mit investigativen Reportagen über die Schwarzmärkte dieser Welt. Gemeinsam mit dem preisgekrönten Kameramann Nick Read und einem Filmteam, das bereits in Kriegsgebieten Erfahrung gesammelt hat, macht sich Nelufar Hedayat auf die Suche nach den illegalen Warenströmen, den Tätern und den Opfern der internationalen Schattenwirtschaft. Die erfahrene britische Journalistin und ihr Team decken Hintergründe dieser kriminellen Machenschaften auf und beleuchten menschliche Schicksale, die mit ihnen verbunden sind.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.