Studio Hamburg Johannes Züll © Studio Hamburg
Vertrag verlängert

Züll bleibt Geschäftsführer von Studio Hamburg

 

Kontinuität bei Studio Hamburg: Das Tochterunternehmen des NDR hat den Vertrag mit Geschäftsführer Johannes Züll vorzeitig verlängert. Er wird das Produktions- und Distributionsunternehmen damit auch weiterhin gemeinsam mit Kurt Bellmann leiten.

von Timo Niemeier
12.12.2016 - 16:51 Uhr

Seit Juli 2014 ist Johannes Züll nun schon Geschäftsführer der öffentlich-rechtlichen NDR-Produktionstochter Studio Hamburg - und wird das in den kommenden Jahren auch bleiben. Der Aufsichtsrat des Unternehmens hat bei seiner jüngsten Sitzung den Vertrag mit Züll verlängert. Bereits im Herbst war schon der Geschäftsführungsvertrag mit Kurt Bellmann verlängert worden. Die beiden Manager stehen damit auch weiterhin an der Spitze des Unternehmens.


Aufsichtsratschef und NDR-Intendant Lutz Marmor sagt zu der Personalie: "Johannes Züll hat Studio Hamburg höchst erfolgreich geführt. Diesen erfolgreichen Kurs möchte der Aufsichtsrat gemeinsam mit ihm und Kurt Bellmann fortsetzen. Ich freue mich sehr, dass Johannes Züll auch künftig die Geschicke des Unternehmens leiten wird." Züll selbst sagt, Studio Hamburg habe sich zuletzt "kreativ wie finanziell" gut entwickelt.

Züll hat Studio Hamburg in den vergangenen zwei Jahren einer Restrukturierung unterzogen und das Unternehmen so wieder in die schwarzen Zahlen geführt: Im Geschäftsjahr 2015 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 237 Millionen Euro, der Gewinn der gewöhnlichen Geschäftstätigkeiten lag bei 2,8 Millionen Euro. In diesem Jahr soll sich diese Entwicklung fortsetzen. 2012 lag das Minus noch bei zwölf Millionen Euro (DWDL.de berichtete).

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.