© RTL Nitro
Spielshows am Wochenende

Klassiker: RTL Nitro holt "Takeshi's Castle" zurück

 

Die japanische Kult-Show "Takeshi's Castle" findet ab Ende Februar ihren Weg zurück ins deutsche Fernsehen. RTL Nitro zeigt dann immer samstags zwei Ausgaben der Show - danach hat man mit "American Ninja Warrior" ein ähnliches Format im Programm.

von Timo Niemeier
19.01.2017 - 16:15 Uhr

"Takeshi’s Castle" ist schon bei vielen TV-Sendern zu sehen gewesen: So lief die japanische Spielshow unter anderem beim Sport1-Vorgänger DSF, RTL II und Comedy Central. Mit der Zeit wurde das schräge Format zum Kult, das hierzulande Ende der 90er und Anfang der 00er Jahre viele Zuschauer begeisterte. Nun kehrt das Format zurück: RTL Nitro zeigt ab dem 25. Februar immer samstags ab 13:45 Uhr zwei Folgen der Spielshow. Sonntags wiederholt der Sender die zwei Folgen zur gleichen Uhrzeit.

In "Takeshi’s Castle" treten 100 Kandidaten in chaotisch-sportlichen Wettbewerben an und versuchen, die Burg von Takeshi zu stürmen. Sie spielen für General Lee, Takeshis Herausforderer. Für die meisten Herausforderer enden die Spiele aber im Wasser oder im Matsch: Das Überqueren von Flüssen auf wackeligen Steinen oder ein Match gegen einen Sumoringer sind eben nicht ganz ungefährlich.

RTL Nitro zeigt 20-30 Minuten lange Folgen, im Anschluss ist dann übrigens sowohl am Samstag als auch am Sonntag "American Ninja Warrior" zu sehen, das der Sender ein paar Tage davor in der Primetime startet (DWDL.de berichtete) - hierbei handelt es sich um die Wiederholungen des Donnerstags. Lizenzgeber von "American Ninja Warrior" ist übrigens Tokyo Broadcasting System - dort verantwortete man auch schon "Takeshi’s Castle". Letzteres war im Sommer 2007 relativ prominent in der Daytime von RTL II zu sehen und holte damals über Wochen hinweg richtig gute Einschaltquoten.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: