Neo Magazin Royale mit Jan Böhmermann © ZDF/Ben Knabe
"Neo Magazin Royale"

"Rundfunktanzorchester" ersetzt Dendemann

 

Am Donnerstag meldet sich das "Neo Magazin Royale" aus der Winterpause zurück - und nach dessen Abschied Ende vergangenen Jahres erstmals ohne Dendemann als musikalischen Sidekick. Er wird von 15 Musikerinnen und Musikern ersetzt.

von Uwe Mantel
31.01.2017 - 11:11 Uhr

Kurz vor Weihnachten verabschiedete sich das "Neo Magazin Royale" mit einer besonderen Folge von Dendemann, der seit der Aufwertung des "Neo Magazin" zum "Neo Magazin Royale" für die musikalische Begleitung gesorgt hatte. Wie es nun musikalisch weiter gehen würde, war bislang noch unbekannt. Nun lüftete das ZDF das Geheimnis: Wenn Jan Böhmermann an diesem Donnerstag aus der Winterpause für 20 neue Folgen zurückkehrt, dann ist das "Rundfunktanzorchester Ehrenfeld" für die Musik zuständig.

Erste Proben habe es bereits vor einem Jahr gegeben, einen ersten Großeinsatz gab's auch bereits in der Folge "Greatest Hitz" vor der Sommerpause im vergangenen Jahr. Nun kommt das aus 15 Musikerinnen und Musikern bestehende "Rundfunktanzorchester Ehrenfeld" also regelmäßig zum Einsatz. Die ersten Gäste hat das ZDF übrigens auch schon verraten: Den Anfang macht Kollegah, in den Wochen darauf stehen der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner und Moderator Jochen Schropp auf der Gästeliste.

 

 

 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.