This is us © NBC
Größter US-Hit der Saison

ProSieben nennt genauen Termin für "This is us"

 

In den USA ist "This is us" der mit Abstand größte Hit unter den Neustarts der laufenden Saison, Ende Mai feiert die Serie nun auch ihre Deutschland-Premiere am Mittwochabend bei ProSieben.

von Uwe Mantel
18.04.2017 - 10:08 Uhr

Vor gut einem Monat ging in den USA die erste Staffel der Serie "This is us" zu Ende. Schon bei den LA-Screenings vor einem Jahr hatte die Serie die internationalen Einkäufer beeindruckt - und das US-Publikum wurde ähnlich in seinen Bann gezogen. Im Lauf der ersten Staffel hat sich die Serie nicht nur zum erfolgreichsten Neustart dieser Saison gemausert, sondern war zuletzt auch die in Zielgruppe erfolgreichsten Network-Serie überhaupt. "This is us" gelang es dabei - entgegen dem üblichen Trend - im Lauf der Staffel weitere Zuschauer hinzuzugewinnen und zum Finale neue Bestwerte zu erreichen.

Nun endlich rückt auch der Termin für die Deutschland-Premiere näher. Wie ProSieben nun bekannt gab, feiert "This is us" - hierzulande mit dem Untertitel "Das ist Leben" versehen - am 24. Mai seinen Einstand. ProSieben zeigt die Serie immer mittwochs um 21:15 Uhr - sie wird also nicht auf sich allein gestellt sein, sondern hat "Grey's Anatomy" als Vorlauf.

Bei ProSieben wird man nun hoffen, dass man nicht ähnlich Schiffbruch erleidet wie mit dem letzten großen US-Hit: "Empire" floppte im vergangenen Jahr und fristet nun ein Dasein am späten Dienstagabend. Doch während es bei der in der US-Hiphop-Welt angesiedelte Soap, die in den USA vor allem dank herausragender Quoten bei Afroamerikanern einen Hype auslöste, schon im Vorfeld größere Bedenken gab, ob sie auch in Deutschland funktionieren könnte, passt "This is us" von der Tonalität her gut zum Mittwochabend, wo ProSieben eine lange Tradition für Herzschmerz-Serien pflegt.

Die Dramedy von „Crazy, Stupid, Love“-Macher Dan Fogelman erzählt eine Familiengeschichte, die sich Woche für Woche entfaltet und dabei das Meisterstück beherrscht, gleichzeitig fehlende Puzzleteile zu liefern und das Puzzle erneut zu vergrößern. "Nimm die sauerste Zitrone, die dir das Leben bietet, und mach daraus so etwas Ähnliches wie Limonade." Diesen Rat bekommt Jack (Milo Ventimiglia) an seinem 36. Geburtstag, nachdem bei der Geburt seiner Drillinge etwas schief gelaufen ist. Doch nicht nur er und seine Frau Rebecca (Mandy Moore) müssen erfahren, dass das Leben voller dramatischer Überraschungen steckt: Die massiv übergewichtige Kate (Chrissy Metz) trifft eine mutige Entscheidung - und lernt dabei ganz unverhofft den Mann ihres Lebens kennen. Der gefeierte Sitcom-Star Kevin (Justin Hartley) fühlt sich trotz seines Erfolges alleine und missverstanden - und setzt alles aufs Spiel. Und der erfolgreiche Geschäftsmann Randall (Sterling K. Brown) findet endlich seinen leiblichen Vater, der ihn als Baby an einer Feuerwehrstation ausgesetzt hat.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: