WERBUNG

Michael Tsokos präsentiert © Sat.1
Fokus auf True Crime

Spin TV und Charité-Professor gründen Joint Venture

 

Um das Genre True Crime voranzutreiben, tun sich die Kölner Produktionsfirma Spin TV und der Charité-Professor Michael Tsokos zusammen und gründen ein Joint Venture. Neben einem neuen Format für Sat.1 stehen weitere Projekte in der Pipeline.

von Timo Niemeier
05.05.2017 - 07:45 Uhr

Bereits vor einigen Tagen ist bekannt geworden, dass Spin TV mit "Dem Tod auf der Spur - Die Fälle des Professor Tsokos" ein neues Format mit dem Charité-Professor und Rechtmediziner Michael Tsokos plant. Zu sehen sein soll das ab Anfang Juni in Sat.1 (DWDL.de berichtete). Nun gehen Spin TV und Tsokos aber noch einen Schritt weiter und gründen ein Joint Venture, um das Genre True Crime künftig noch stärker auf die Bildschirme zu bringen. Geplant sind neue Formate für den nationalen und internationalen Bewegtbild-Markt.

Neben dem bereits bekannten Sat.1-Format, in dem Tsokos selbst auch vor der Kamera steht und seine spannendsten Fälle präsentiert, sind auch eine Reihe von neuen Sendungen geplant. So sollen auch Tsokos' Romane verfilmt werden, hinzu kommen Dokumentationen zu einigen seiner Fälle, die den Romane zugrunde liegen. Tsokos wurde mit den Büchern auch zu einem Bestsellerautor.

"Mit Spin TV habe ich mir bewusst ein mittelständisches und kreatives Medien-Powerhaus ohne große Hierarchien, sehr flexibel am Markt agierend und immer auf der Höhe der Zeit, ausgesucht. Die Art und Weise wie Spin TV immer wieder kreativ neue Erzählwege ausprobiert, war für mich ausschlaggebend", sagt Michael Tsokos. Spin-TV-Geschäftsführer Thomas Luzar betont, mit "wahren Kriminalfällen" viele Zuschauer auf TV-Bildschirmen, aber auch Kinoleinwänden und Smartphone-Displays erreichen zu wollen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.