RTL II © RTL II
Schwangerschafts-TV

Kusmagk & Hönscheid machen RTL II zum Kreißsaal

 

Die Lombardis sind nicht mehr und die Geissens haben ihren Glanz längst verloren: RTL II hat bei den Dokusoaps frischen Wind dringend nötig – und ihn offenbar bei Peer Kusmagk und Janni Hönscheid gefunden. Das Paar lässt die Schwangerschaft mit der Kamera begleiten.

von Marcel Pohlig
07.05.2017 - 12:53 Uhr

Vor bald einem Jahr zog der Schauspieler und Moderator Peer Kusmagk vor der Kamera blank. Der frühere Moderator des "Sat.1 Frühstücksfernsehens" nahm an der ersten Promi-Staffel der Kuppelshow "Adam & Eva" auf RTL teil und lernte dort tatsächlich seine neue Liebe kennen. Seither ist Kusmagk mit der Surferin Janni Hönscheid liiert, die ebenfalls für RTL die Hüllen fallen ließ. Beide erwarten in wenigen Wochen bereits ihr erstes gemeinsames Kind – und werden die Zuschauer im Fernsehen an der Geburt teilhaben lassen.

Derzeit befinden sich Kusmagk und Hönscheid in den Dreharbeiten zur eigenen Doku-Soap, in der die Schwangerschaft des Paares ausführlich mit der Kamera begleitet werden soll. Dafür arbeiten die beiden mit RTL II zusammen. Noch in diesem Jahr, heißt es gegenüber der "Bild am Sonntag", soll die noch namenlose Sendung dann ausgestrahlt werden. Naheliegend ist dabei, dass die Schwangerschaft und Geburt auf dem Sendeplatz am Montagabend zu sehen sein wird.

Dort hat RTL II zuletzt immer wieder mit Problemen zu kämpfen und kann entsprechend frischen Wind gut gebrauchen: Die Geissens haben längst ihren Glanz verloren und das Kapitel "Sarah & Pietro" dürfte aufgrund der Trennung des Paares endgültig geschlossen sein. Sarah und Pietro Lombardi dürften in gewisser Weise übrigens auch das Vorbild für die neue Dokusoap mit Kusmagk und Hönscheid sein: Auch das mittlerweile getrennte Pärchen hat die Geburt des Sohnes Alessio, dem es hoffentlich gut geht, mit der Kamera begleiten lassen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.