Club der roten Bänder © Vox/Benno Kraehahn
3. Staffel kommt

Drehstart für das Finale von "Club der roten Bänder"

 

Die dritte und zugleich letzte Staffel der Vox-Erfolgsserie "Club der roten Bänder" wirft ihre Schatten voraus. Am heutigen Donnerstag sind die Dreharbeiten für die letzte Staffel gestartet, für die man sich Verstärkung ins Autorenteam geholt hat.

von Uwe Mantel
11.05.2017 - 10:44 Uhr

Die erste Klappe für die letzte Runde ist gefallen: Die Produktionsfirma Bantry Bay hat in Monheim am Rhein mit den Dreharbeiten für die lezten zehn Folgen von "Club der roten Bänder" begonnen. Die zweite Stafel hatte im vergangenen Jahr den Erfolg der ersten Staffel noch übertreffen können und endete mit einem Bestwert, über drei Millionen Zuschauern und fast 19 Prozent Marktanteil. Trotzdem hat sich Vox dafür entschieden, die Geschichte mit einer dritten Staffel zum Abschluss zu bringen. "Wir und auch Albert Espinosa wollen 'Club der roten Bänder' am liebsten als Trilogie erzählen. Und die Geschichte liegt uns zu sehr am Herzen, als dass wir sie nun darüber hinaus strecken und dadurch verwässern würden", erklärte Vox-Chef Bernd Reichart die bemerkenswerte Entscheidung gegen das weitere Ausschlachten des Erfolgs.

Für die finalen zehn Episoden ist das ursprüngliche Team wieder komplett mit an Bord. Sprich: Die Hauptdarsteller Tim Oliver Schultz (Leo), Damian Hardung (Jonas), Luise Befort (Emma), Nick Julius Schuck (Hugo), Timur Bartels (Alex) und Ivo Kortlang (Toni) sind allesamt wieder an Bord, Regie führen erneut Felix Binder und Sabine Bernardi. Jan Martin Scharf stößt ebenfalls zum Regie-Team, fungiert aber gemeinsam mit Arne Nolting wie bislang auch weiterhin als Autor. Das Autoren-Team wird zudem durch Felix Binder und Marc O. Seng verstärkt. Als Produzenten sind abermals Gerda Müller und Jan Kromschröder aktiv, Executive Producer bleibt Vox-Chef Bernd Reichart. Auch Producerin Frauke Neeb und Junior-Producer Tobias Ketelhut sind weiterhin Teil des erfolgreichen Teams. Zu sehen geben wird es die neuen Folgen im Herbst.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.