Hajo Eichwald MdB © ZDF/Daniela Incoronato
Zweite Staffel in Arbeit

Überraschung: ZDF setzt "Eichwald, MdB" doch noch fort

 

Zwei Jahre nach der ersten Staffel von "Eichwald, MdB" geht es für die Serie doch noch weiter: Derzeit entstehen sechs neue Folgen. Diese werden im kommenden Jahr aber nicht mehr bei ZDFneo zu sehen sein, sondern im Hauptprogramm.

von Timo Niemeier
21.05.2017 - 10:00 Uhr

Zuletzt hat ZDFneo eher mit Dramaserien als mit Sitcoms auf sich aufmerksam gemacht, auch um die 2015 gezeigte Serie "Eichwald, MdB" wurde es schnell ruhig. Nach DWDL.de-Informationen wird das Format nach langer Pause nun aber doch noch eine Fortsetzung erhalten. Derzeit entstehen die Bücher für sechs neue Folgen, die, wie schon in der ersten Staffel, jeweils rund 30 Minuten lang sein werden. Der erste Durchlauf umfasste noch vier Folgen. Im kommenden Jahr sollen die Dreharbeiten starten, einen Sendetermin gibt es aufgrund des frühen Stadiums aber noch nicht.

Dafür steht schon fest, dass die zweite Staffel von "Eichwald, MdB" nicht bei ZDFneo laufen wird, sondern im Hauptprogramm. Das ZDF bestätigt auf Anfrage die Pläne. Die Besetzung vor und hinter der Kamera soll weitestgehend gleich bleiben: So wird Bernhard Schütz erneut den Bundestagsabgeordneten Hans-Josef Eichwald spielen, im Büro wird er unterstützt von seinen Mitarbeitern Berndt Engemann (Rainer Reiners), Sebastian Grube (Leon Ullrich) und Julia Schleicher (Lucie Heinze). Maren Kroymann spielt erneut die Fraktionsvorsitzenden Birgit Hanke. Eichwalds Konkurrent Uwe Bornsen wird von Robert Schupp verkörpert.

Auch hinter der Kamera arbeiten dieselben Köpfe: Als Autor und Showrunner fungiert Stefan Stuckmann, die Produktionsfirma ist erneut die Kundschafter Filmproduktion. "Wir versuchen das wiederherzustellen, was wir schon in der ersten Staffel geschaffen haben", sagt Produzent Dirk Engelhardt im Gespräch mit DWDL.de. Weil nun aber das ZDF, und nicht mehr ZDFneo, verantwortlich ist, wechseln auf Senderseite die Zuständigkeiten: Daniel Blum ist verantwortlicher ZDF-Redakteur. Die erste Staffel wurde noch in Zusammenarbeit mit dem kleinen Fernsehspiel realisiert und lief daher auch im Nachtprogramm des ZDF.

"Wir hoffen, dass die neuen Folgen auf einem prominenteren Sendeplatz zu sehen sein werden als bei der ersten Staffel", sagt Engelhardt. Grundsätzlich habe man von Anfang an ein großes Interesse an einer Fortsetzung gehabt, so der Produzent. ZDFneo sagte aber recht schnell ab und das kleine Fernsehspiel konnte alleine keine ganze Staffel stemmen. Und so landete das Projekt irgendwann bei Daniel Blum und Reinhold Elschot, dem Leiter der ZDF-Hauptredaktion Fernsehfilm/Serie.

"Das Thema Politik und die Wahrnehmung von Politikern ist in unserer Gesellschaft in den vergangenen Jahren viel größer geworden", sagt Produzent Dirk Engelhardt. Auch deshalb macht für ihn eine Fortsetzung Sinn. Dass die neue Staffel nun erst nach der Bundestagswahl kommt, ist da nur eine Randnotiz. Die vier Folgen der ersten Staffel können übrigens via iTunes gesehen werden. In unregelmäßigen Abständen wird "Eichwald, MdB" auch von ZDFneo wiederholt. Zuletzt war die Serie auch für rund ein Jahr via Netflix zu sehen.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Redakteur (m/w) Dokutainment in Köln Redaktionsassistent (m/w) Dokutainment in Köln Volontär/in in Berlin Redakteure (m/w) Redaktion Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Online Redakteur (m/w) in München Chef vom Dienst (w/m) in Hürth bei Köln Personaldisponent / Personalsachbearbeiter (m/w) in München Studentische Hilfskraft (Grafik/Design) in Köln Studentische Hilfskraft (Webdesign/Programmierung) in Köln Junior Motion Designer/in in München Cutter (m/w) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Redakteur (m/w) in Berlin Personal Assistant EVP Operations (m/w) in Unterföhring bei München Chef vom Dienst (m/w) in München Verkaufsmanager (m/w) (IP Deutschland) in München Sales Coordinator, International Distribution in München Teamassistenz (m/w) in Teilzeit in Berlin Highlight Operatoren (m/w) Postproduktion (CBC) in Köln Assistenz Kostüm (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Redakteur / Reporter (w/m) für die Redaktion "17.30 SAT.1 LIVE" in Mainz / Frankfurt am Main Postproduktions-Experte (m/w) in München Produktionsleiter (w/m) in Köln Festangestellte Cutter FCPX in Vollzeit (m/w) in Berlin Redaktionsleiterin Lizenz- und Programmplanung (m/w) in Leipzig Junior Redakteur (m/w) in Berlin (Junior) Datenbanktechnologe/Data Engineer (m/w) (CBC) in Köln Redakteur(in) für den Bereich Programm in München Festangestellte EB-Kamera-Leute in Berlin Sendetechniker / Mediengestalter / Sendeingenieur (m/w) (CBC) in Grünwald bei München Medienmanager (m/w) Mack Media in Rust
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: