Alternative für Deutschland © AfD
Gockel engagiert sich bei den Rechtspopulisten

Logo-Nutzung: N24 und Sat.1 wollen AfD abmahnen

 

Die AfD wirbt auf einem Plakat für einen Termin mit dem ehemaligen Nachrichtensprecher Hans Hermann Gockel - und nutzt dabei auch die Logos von Sat.1 und N24. Weil die Partei das aber unerlaubt tut, wollen die Sender nun abmahnen.

von Timo Niemeier
30.05.2017 - 11:07 Uhr

In den 80er Jahren ist Hans Hermann Gockel für RTL und Sat.1 tätig gewesen, später moderierte er in Sat.1 die Nachrichten und das "Frühstücksfernsehen". Nachdem er 2004 den Sender verlassen hatte, war er noch einige Jahre bei N24 als Moderator zu sehen, doch inzwischen ist es sehr ruhig um Gockel geworden. Seit einigen Monaten engagiert er sich für die AfD, zuletzt veröffentlichte er ein Buch mit dem Titel "Finale Deutschland". An diesem Dienstag, den 30. Mai, tritt Gockel bei einer AfD-Veranstaltung in Krauschwitz auf.

Die Partei bewirbt den Termin auf einem Plakat  auch mit einem Foto Gockels sowie Logos von N24 und Sat.1 - von dort kennen ihn die meisten Menschen schließlich. Doch die AfD hat die Sender vorher offenbar nicht um Erlaubnis gefragt, die Logos, die zudem schon nicht mehr aktuell sind, auch verwenden zu dürfen. Zumindest der Nachrichtensender will dagegen nun vorgehen.

Via Twitter auf das Plakat und die Logos aufmerksam gemacht, antwortet Unternehmenssprecherin Kristina Faßler, dass die Nutzung ohne Einverständnis erfolge. "Wollen rechtmäßig gewählt werden, haben aber Schwierigkeiten, sich ans Recht zu halten", schiebt Faßler noch hinterher. Der Sender will die AfD nun abmahnen, "Welt"-Chefredakteur Ulf Poschardt findet das "sehr gut".

 

Update (19:25 Uhr): Wie Sat.1 gegenüber DWDL.de bestätigt, werde man die AfD aufgrund der unerlaubten Logo-Nutzung ebenfalls abmahnen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.