Stefan Raue © MDR/Marco Prosch/Deutschlandradio
Neuer DLR-Intendant

Raue will auch die "Generation RTL" erreichen

 

Stefan Raue wird im September an die Spitze des Deutschlandfunks treten, in einem ersten Interview nach seiner Wahl hat er nun angekündigt, das Unternehmen zukunftsfest machen zu wollen. Dazu will er auch neue Generationen erreichen.

von Timo Niemeier
09.06.2017 - 14:27 Uhr

Denkbar knapp ist Stefan Raue am Donnerstag zum neuen Intendanten des Deutschlandfunks gewählt worden. Er erreichte genau die Anzahl der Stimmen, die er benötigte. Zuvor gab es einige Kontroversen rund um seine Wahl (DWDL.de berichtete). Nun hat er es aber geschafft und tritt sein Amt zum 1. September an. Dem Deutschlandfunk hat er nun ein Interview gegeben und erklärt, dass das Unternehmen nicht drum herum komme, sich zukunftsfit zu machen.

"Wir müssen auch Generationen erreichen, die den Öffentlich-Rechtlichen im Großen und ganzen eher fernbleiben. Ich würde das mal als die Generation RTL ansehen", so Raue, der damit besonders 29- bis 59-Jährige meint. "Die zahlen Beiträge und die wollen auch Programm haben." Man müsse sich ansehen, ob man derzeit die richtigen Formen habe, um diese Menschen gut anzusprechen.

Gleichzeitig zeigt sich Raue zufrieden mit Deutschlandfunk Nova und den digitalen Angeboten, hier sei das Unternehmen bereits auf dem richtigen Weg. "Aber da müssen wir uns noch viel überlegen, um alle Beitragszahler zu erreichen", so Raue.

 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.