© RTL/Gordon Mühle
14 neue Folgen

Dreharbeiten für zweite "Magda"-Staffel gestartet

 

Ab sofort entsteht in Berlin die neue Staffel der RTL-Sitcom "Magda macht das Schon". Die Serie war in der vergangenen TV-Saison der Überraschungshit der Kölner, nun geht es mit gleich 14 neuen Folgen weiter.

von Timo Niemeier
19.06.2017 - 16:04 Uhr

Drei Sitcoms hat RTL Anfang dieses Jahres gezeigt, wirklich überzeugt hat nur "Magda macht das schon". Die Produktion der Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft erreichte im Schnitt fast 18 Prozent in der klassischen Zielgruppe, gemeinsam mit "Der Lehrer" dominierte "Magda" den Donnerstagabend. Dass es mit einer zweiten Staffel weitergehen wird, hatte RTL bereits kurz nach dem Staffelfinale verkündet. Nun sind die Dreharbeiten für die neuen Folgen gestartet.

Marktanteils-Trend: Magda macht das schon
Magda macht das schon

In Berlin entstehen ab sofort 14 neue Episoden, die erste Staffel umfasste noch zehn Folgen. Bei RTL hat man offenbar Blut geleckt und will den Erfolg nun noch etwas weiter strecken. Gedreht wird noch bis Ende September. Am Konzept hat sich nichts geändert: Verena Altenberger spielt nach wie vor die Altenpflegerin Magda, die mit Charme den Haushalt bei den Holtkamps schmeißt. Auch Hedi Kriegeskotte, Brigitte Zeh, Matthias Komm, Charlotte Krause, Luis Kain und Neil Malik Abdullah sind in den neuen Folgen wieder zu sehen. 

In der zweiten Staffel geht es unter anderem darum, dass Oma Waltraud als pflegebedürftig eingestuft werden soll, dagegen sträubt sich die Rentnerin aber vehement. Zudem kommt die neue Chefin von Conny zum Abendessen, doch dann bricht Chaos im Haushalt der Holtkamps aus. Und dann verliebt sich auch noch der kleine Luca und braucht Magdas Unterstützung. Zu sehen sind die neuen Folgen im kommenden Jahr.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: