Screenforce Days / Milk & Honey © DWDL
"Milk & Honey"

Nach Ende des "Clubs": Das wird die neue Vox-Serie

 

Für deutsche Verhältnisse eher ungewöhnlich hat Vox schon bei der Beauftragung der dritten Staffel von "Club der roten Bänder" festgelegt: Es wird die letzte Staffel sein. Doch Vox hat schon Pläne für eine neue Serie und lässt sich dafür erneut im Ausland inspirieren.

von Uwe Mantel
22.06.2017 - 11:55 Uhr

Obwohl die zweite Staffel von "Club der roten Bänder" für Vox ein noch größerer Erfolg war als die ohnehin schon sehr starke erste Staffel, fällte man beim Sender die mutige Entscheidung, die Kuh nicht länger zu melken als es Sinn macht: Weil die Geschichte nach drei Staffeln auserzählt sei, werde man den "Club" damit auch beenden. Doch nach dem grandiosen Erfolg, der der ersten eigenproduzierten Serie in der Geschichte des Senders beschieden war, arbeitet Vox bereits an einer neuen fiktionalen Eigenproduktion.

Dafür hat man sich die Rechte an der israelischen Serie "Milk & Honey" gesichert, an deren deutscher Adaption man nun gemeinsam mit der Produktionsfirma Talpa Germany arbeitet. Zu sehen sein soll diese voraussichtlich in der Saison 2018/19.

Und darum geht's: Für vier befreundete Männer auf dem Land tut sich ein lukratives Geschäftsmodell auf - ein Escortservice exklusiv für Frauen. Dabei sind sie nicht nur ihr eigener Chef, sondern auch selbst die Objekte der Begierde. Doch was sich für manchen zunächst paradiesisch anhört, erweist sich bald als ziemlich große Herausforderung. Denn neben der Frage, wie weit die Freunde bereit sind zu gehen, muss erst mal geklärt werden, was Frau eigentlich von einem echten Kerl erwartet. Vor allem, wenn neben gespielten Gefühlen auch immer wieder echte ins Spiel kommen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.