TNT Comedy © Turner
"Arthurs Gesetz"

TNT Comedy: Tschirner und Gedeck in Liefers-Serie

 

Im September starten die Dreharbeiten zur ersten fiktionalen Eigenproduktion von TNT Comedy. Und nun hat der Sender weitere Details der Serie bekanntgegeben: Neben Jan Josef Liefers spielen auch Nora Tschirner und Martina Gedeck mit.

von Timo Niemeier
25.07.2017 - 13:57 Uhr

Anfang des Jahres hat TNT Comedy angekündigt, unter dem Titel "Arthurs Gesetz" eine erste fiktionale Eigenproduktion umsetzen zu wollen. Die Hauptrolle, das war damals schon bekannt, übernimmt Jan Josef Liefers, der in den sechs einstündigen Episoden den arbeitslosen Arthur Ahnepol spielt. Arthur fristet ein trostloses Dasein und ist gezeichnet von den Strapazen seiner unglücklichen Ehe und zu Tode gelangweilt - und deshalb schmiedet er einen morbiden Plan: Seine unausstehliche Gattin soll unter die Erde gebracht werden. Im September sollen die Dreharbeiter zur Miniserie beginnen - und nun hat TNT Comedy auch weitere Infos bekanntgegeben.

So werden neben Liefers auch Nora Tschirner und Martina Gedeck in der Produktion zu sehen sein. Beide werden in "Arthurs Gesetz" tragende Rollen übernehmen. Arthus selbst plant mit dem Geld aus der Lebensversicherung einen Neustart mit seiner Geliebten. Doch ein ungeschriebenes Gesetz beherrscht das Leben des Pechvogels: Jedes von Arthur gelöste Problem hat ein weitaus Schlimmeres zur Folge. Und so tritt er eine Lawine desaströser Ereignisse los.

"Arthurs Gesetz" wird produziert von der good friends Filmproduktions GmbH. Die Regie verantwortet Christian Zübert, als Executive Producer fungieren Moritz von der Groeben und Nataly Kudiabor von good friends sowie auf Senderseite Anke Greifeneder, die auch die Redaktionsleitung innehat, und Hannes Heyelmann. Für die Bücher zeichnet Benjamin Gutsche als Headautor verantwortlich. 2018 soll die Serie dann bei TNT Comedy zu sehen sein. Der FilmFernsehFonds Bayern fördert die Serie mit 720.000 Euro.

Anke Greifeneder, Director Original Productions bei Turner Deutschland, sagt: "Die Zuschauer zum Lachen zu bringen ist eine hohe Kunst – mit Arthurs Gesetz wagen wir uns an ein schwieriges Genre. Unsere Erzählung von Arthur Ahnepol ist düster und morbide und wird unserem Anspruch, Geschichten als Pay-TV-Sender anders zu erzählen, in hohem Maße gerecht. Wir sind überzeugt, dass das starke Team vor und hinter der Kamera eine wunderbare Comedy Noir kreiert, die die TNT Comedy Zuschauer packen wird."

 

Teilen

Kommentare zum Artikel

Volontär (m/w) in Hamburg On Air Designer (m/w) in München Redakteur Entwicklung (m/w) in Köln oder Berlin Product Manager (m/f) in Wals-Siezenheim Studentische Aushilfe (m/w) Vertrieb Home Entertainment (Universum Film) in München Sendetechniker / Mediengestalter / Sendeingenieur (m/w) (CBC) in Grünwald bei München Redakteure (m/w) Redaktion Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Personaldisponent / Personalsachbearbeiter (m/w) in München Studentische Hilfskraft (Grafik/Design) in Köln Studentische Hilfskraft (Webdesign/Programmierung) in Köln Junior Motion Designer/in in München Cutter (m/w) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Redakteur (m/w) in Berlin Personal Assistant EVP Operations (m/w) in Unterföhring bei München Chef vom Dienst (m/w) in München Verkaufsmanager (m/w) (IP Deutschland) in München Sales Coordinator, International Distribution in München Teamassistenz (m/w) in Teilzeit in Berlin Highlight Operatoren (m/w) Postproduktion (CBC) in Köln Assistenz Kostüm (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Redakteur / Reporter (w/m) für die Redaktion "17.30 SAT.1 LIVE" in Mainz / Frankfurt am Main Postproduktions-Experte (m/w) in München Produktionsleiter (w/m) in Köln Festangestellte Cutter FCPX in Vollzeit (m/w) in Berlin Redaktionsleiterin Lizenz- und Programmplanung (m/w) in Leipzig Junior Redakteur (m/w) in Berlin (Junior) Datenbanktechnologe/Data Engineer (m/w) (CBC) in Köln Redakteur(in) für den Bereich Programm in München Festangestellte EB-Kamera-Leute in Berlin
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: