SWR Fernsehen © SWR
Leicht verdientes Geld

Bezahlte Meinung: SWR-Talk sorgt vor Start für Wirbel

 

Dass die Produktionsfirma Encanto Gäste einer neuen SWR-Talkshow mit 150 Euro für ihre vermeintliche Meinung lockte, hat für Unverständnis beim Sender gesorgt. Dieser distanzierte sich von dem Vorgehen und fordert nun ein anderes Vorgehen.

von Alexander Krei
11.08.2017 - 17:37 Uhr

Gerade erst hat das SWR Fernsehen eine neue Talkshow angekündigt, in deren Mittelpunkt die Meinungen von Bürgern stehen sollen. "Mal ehrlich..." nennt sich das Format, das am 6. September erstmals auf Sendung gehen wird (DWDL.de berichtete). Das Konzept ist simpel: In jeder Ausgabe sollen Bürgerinnen und Bürger auf zwei Vertreterinnen oder Vertreter aus der Politik treffen. Allerdings gibt es bereits vor der Premiere Ärger, weil die Produktionsfirma Encanto öffentlich nach Gästen suchte, die gegen Bezahlung eine bestimmte Meinung vertreten sollten.

"Wir suchen für ein neues SWR-TV-Format eine/einen Alleinerziehenden, der sagt, dass sie/er aufgrund der Kindererziehung oder -ausbildung kein Geld für die Rente hat. Und mit Schrecken an die eigene Rente denkt", zitiert der "Tagesspiegel" aus einer Anzeige, in der Interessierte mit 150 Euro gelockt werden. Beim SWR zeigt man sich vom Vorgehen der Produktionsfirma erstaunt. "Wir lehnen diese Form der Gästeakquise ab und distanzieren uns davon", ließ der Sender dem "Tagesspiegel" mitteilen.

Mit der Produktionsfirma werde gemeinsam sichergestellt, "wie künftig vorgegangen wird, damit nicht der Eindruck entsteht, dass hier Meinung gekauft wird." Weiter heißt es: "Klipp und klar: Beim SWR gibt es keine gekaufte Meinung und auch keine Talkgäste, die gegen Honorierung bestellte Aussagen machen."

Teilen

Kommentare zum Artikel

Volontär/in Communications & PR in München Praktikanten (m/w) Production SPORT1 in Ismaning bei München General Manager // VICE Digital (m/w) Sales in Berlin Multimedia-Redakteur bei TECHBOOK mit Schwerp. Digital u. Technik (m/w) in Berlin Freelancer Marketing Eurosport (m/f) in München Technical Operations Support Engineer (w/m) in Berlin Medienmanager (m/w) Mack Media in Rust Tontechniker (m/w) in Berlin License and Contracts Manager (m/w) in München Redakteur/in in Köln Redaktionsassistent/in in Köln Sekretär/in in Köln Sendetechniker / Mediengestalter / Sendeingenieur (m/w) (CBC) in Grünwald bei München Redakteur (m/w) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin VJ-Redakteur (m/w) Redaktion Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Social Media / Digital Manager (m/w) in München Sendeablaufplaner (m/w) in München Praktikum Kostümabteilung Produktion Scripted Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Motiv-Aufnahmeleitung (m/w) (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Festangestellte Cutter FCPX in Vollzeit (m/w) in Berlin Mediengestalter-/in Bild und Ton in München Junior Redakteur (m/w) in Berlin Redakteur (m/w) Bereich Fiction (RTL Television) in Köln Produktionsassistenz Produktion "Ninja Warrior Germany" (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Assistenz Kostüm Produktion Scripted Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Vertriebsassistent / Booker (m/w) in Köln Festangestellte EB-Kamera-Leute in Berlin Aufnahmeleiter (m/w) Produktion Doku-/Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: