Der Alte © ZDF/Michael Marhoffer
Revision abgewiesen

"Der Alte"-Schauspieler scheitern vor Bundesarbeitsgericht

 

Vor dem Landesarbeitsgericht München hatten sie keinen Erfolg und nun entschied auch das Bundesarbeitsgericht gegen die ehemaligen "Der Alte"-Schauspieler. Ihre Revision nach dem Rausschmiss aus der Serie wurde nicht zugelassen.

von Timo Niemeier
31.08.2017 - 08:05 Uhr

Pierre Sanoussi-Bliss und Markus Böttcher spielten lange in der ZDF-Serie "Der Alte" mit. Sanoussi-Bliss verbrachte 18 Jahre lang beim Format, für Böttcher waren es sogar rund 29 Jahre. Dann wurden sie aus der Serie geschrieben und mussten ihren Hut nehmen - dagegen zogen sie vor Gericht. Laut Sanoussi-Bliss wehren sie sich allerdings nicht gegen den Rausschmiss an sich, sondern gegen die Art der Anstellung und die daraus resultierenden Versicherungsfragen. "Wir klagen lediglich dafür, dass wir rückwirkend als durchversichert gelten", so der Schauspieler. Damit sind sie nun allerdings gescheitert.

Nach dem Landesarbeitsgericht München hat nun nämlich auch das Bundesarbeitsgericht gegen die Schauspieler entschieden und die Revision nicht zugelassen. Die Richter entschieden, dass die Befristung ihrer Arbeitsverträge wirksam und sachlich gerechtfertigt war. Vom Landesarbeitsgericht hieß es zudem noch: "Der Kläger wusste von vornherein, dass die Entwicklung seiner langjährig verkörperten Rolle des Kommissars nicht zwingend auch die Lebenszeitbeamtenstelle erhalten würde, die ein Kommissar im realen Leben innehat."

Sanoussi-Bliss zeigte sich nach dem Urteil enttäuscht und sagte gegenüber der "Bild": "Tarif- und arbeitsrechtliche Vorschriften werden vom ZDF mit den privaten Produktionsfirmen umgangen – diese Politik hat das Gericht jetzt abgesegnet. Ich bin sehr enttäuscht." Die Klage richtete sich nicht direkt gegen das ZDF, sondern gegen die verantwortliche Produktionsfirma.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Post Production Supervisor (m/w/d) VoD, TV, Kino in Leipzig Artist Manager (w/m/d) in Berlin Werkstudent Finance (w/m/d) in Berlin Senior Brand Partnership Manager (f/m/d) in Amsterdam Senior New Business Development Manager Italy (f/m/d) in Berlin Redakteur / Reporter (m/w/d) in Mainz / Frankfurt am Main Produktionsassistenz (w/m/d) in Hamburg Produktionsassistenz (m/w/d) in München HR-Manager (m/w/d) in Hürth bei Köln Leitender Redakteur (m/w/d) Spendenmarathon (infoNetwork) in Köln Casting-Redakteur (w/m/d) Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Geschäftsführung (m/w/d) in Potsdam Social Media Redakteur (m/w/d) – Schwerpunkt Bewegtbild in Berlin Video Editor / Cutter / Mediengestalter (m/w/d) - Festanstellung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in 20h/Woche-Teilzeit (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) Recherche und MAZ-Erstellung in Köln Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln License and Contracts Manager (m/w/d) in München Justiziar/in (m/w/d) in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) Red Button / HBB TV (infoNetwork) in Köln Storyliner (w/m/d) für "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Editor (w/m/d) für Storydepartment von "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Chef vom Dienst (m/w/d) in München Redakteur (m/w/d) Sozialreportage und Dokusoap in München Praktikant (m/w/d) Redaktion Dokusoap und Reportage in München Sachbearbeiter Lizenzabrechnung (w/m/d) in Unterföhring bei München Volontär Online-Redaktion (m/w/d) in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Producer*in in Hamburg Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.