The Catch © ABC Studios 2015/2016
Shonda-Rhimes-Serie

Universal Channel holt "The Catch" nach Deutschland

 

In den USA ist die von Shonda Rhimes produzierte Serie "The Catch" inzwischen nach zwei Staffeln schon wieder Geschichte, nun schafft sie aber doch noch den Sprung nach Deutschland: Der Universal Channel hat zugeschlagen.

von Uwe Mantel
13.09.2017 - 16:29 Uhr

Am 7. November feiert die Serie "The Catch" aus dem Hause Shondaland Deutschlandpremiere beim Universal Channel. Die erste zehnteilige Staffel läuft dann immer dienstags um 21 Uhr in Doppelfolgen, auf Wunsch auch im englischen Originalton. In den USA wurde noch eine zweite Staffel produziert, die sich der Universal Channel ebenfalls gesichert hat.

Und darum geht's in der Serie: Alice Vaughan (Mireille Enos) zählt zu den besten Privatermittlern von Los Angeles. Risikobereit und absolut effektiv sind Alice und ihr Team oft die letzte Hoffnung für ihre Klienten zu ihrem Recht zu kommen oder um delikate Fälle schnell und diskret zu lösen. Neben dem beruflichen Erfolg scheint es für Alice auch privat gut zu laufen. Mit ihrem Verlobten Benjamin Jones (Peter Krause) meint Alice den Mann fürs Leben gefunden zu haben.

Doch die perfekte Welt zerbricht, als Benjamin sich als dreister Heiratsschwindler entpuppt, der in Wahrheit bereits mit Margot (Sonya Walger) verheiratet ist. Gemeinsam mit Margot hat er Alice um mehrere Millionen Dollar und damit um ihr gesamtes Vermögen betrogen und ist seitdem von der Bildfläche verschwunden. Für Alice doppelt schmerzhaft, denn neben der privaten Tragödie gefährdet Benjamins Verrat auch ihr berufliches Ansehen. Alice setzt deshalb alles daran, ihre Karriere zu retten und in einem sehr persönlichen Rachefeldzug ihren Ex zu überführen. Denn auch die attraktive Ermittlerin hat dunkle Geheimnisse, die sie unbedingt für sich behalten will.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: