Tele 5 © Tele 5
"Ansprechende Hochglanz-Produktionen"

"FSK Sex": Tele 5 versucht's bald mit Erotik-Kino

 

Tele 5 will seinem Programm mehr Knistern verleihen und setzt im November auf den Schwerpunkt "FSK Sex". Wöchentlich gibt es zwei Filme des internationalen Erotik-Kinos zu sehen. Zum Start läuft "Bound - Gefangen im Netz der Begierde".

von Alexander Krei
22.09.2017 - 16:38 Uhr

"Während manche Sender Menschen in Container oder auf Inseln in Betten stecken, um mit niederen Instinkten zu reizen, setzt Tele 5 auf ästhetische Erotik mit Klasse": Mit diesen Worten beschreibt Tele 5 ein neues Film-Label, das der Sender im November einführen wird. Es hört auf den Namen "FSK Sex" und soll "hochwertiges Erotik-Kino" ins Programm bringen - so verspricht es der Sender.

Ab dem 2. November will Tele 5 jeweils donnerstags gegen 22:00 Uhr "internationale ansprechende Hochglanz-Produktionen" im Doppelpack ausstrahlen. Zunächst sind vier Abende geplant, die unter dem Motto "SM" stehen. Los geht es mit dem amerikanischen Erotik-Thrillerdrama "Bound - Gefangen im Netz der Begierde" sowie mit der von James Franco produzierten Dokumentation "Kink - The 51st Shade of Grey".

Eine Woche später folgt unter anderem David Lynchs "Blue Velvet", auch der französische Erotik-Film "Geschichte der O" und die südkoreanische Produktion "Das Hausmädchen" werden Teil der Reihe sein, die durch kurze Filmsequenzen der Porn-Art-Künstlerin Vex Ashley angereichert werden. Sie konnte Tele 5 als Gesicht für seinen Programmschwerpunkt gewinnen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.