Der Staatsfeind © Sat.1/Marc Reimann
"Der Staatsfeind"

Drehstart für Sat.1-Zweiteiler mit Henning Baum

 

Henning Baum steht derzeit wieder für eine Sat.1-Produktion vor der Kamera. In "Der Staatsfeind" schlüpft er in die Rolle eines Polizisten, der plötzlich unter Terror-Verdacht gerät und von einer ganzen Nation gejagt wird. Gedreht wird noch bis Ende November.

von Alexander Krei
04.10.2017 - 16:38 Uhr

In fünf Staffeln der Serie "Der letzte Bulle" verkörperte Henning Baum den Essener Polizisten Mick Brisgau, jetzt steht der Schauspieler wieder für eine Sat.1-Produktion vor der Kamera. Dabei handelt es sich um den Zweiteiler "Der Staatsfeind" (AT), dessen Dreharbeiten gerade in München begonnen haben und noch bis Ende November laufen sollen.

Darin spielt Baum erneut einen Polizisten - dieser führt ein glückliches Leben, bis eine befreundete Kollegin bei einem Routine-Einsatz erschossen wird. Seine Fassungslosigkeit über die Tat weicht Entsetzen, als ausgerechnet er selbst zum Hauptverdächtigen erklärt wird und sogar unter Terror-Verdacht gerät. Eine beispiellose Hetzjagd auf den vermeintlichen Täter beginnt: Die ganze Nation jagt ihn als Staatsfeind. Um seine Unschuld zu beweisen und den wahren Täter zu finden, gräbt der Kommissar immer tiefer und entdeckt bald, dass der Militärische Abschirmdienst die Wahrheit mit allen Mitteln vertuschen will.

Hinter dem Film steht die Produktionsfirma H & V Entertainment, die einst schon die Sat.1-Serie "Mit Herz und Handschellen" produzierte, in der Baum ebenfalls als Hauptdarsteller zu sehen war. An Baums Seite spielen Franziska Weisz als seine Frau Rebecca, Jasmin Gerat als LKA-Beamtin Sabine Puttkammer und Max von Thun als Roberts Kumpel Miki Witt. Regie führt Felix Herzogenrath, der für Sat.1 bereits das Drama "Gefangen im Paradies" realisierte.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: