Slasher © Mark O'Neill
Zweite Staffel

13th Street setzt "Slasher" im Januar 2018 fort

 

In wenigen Tagen startet in Kanada die zweite Staffel der Grusel-Serie "Slasher". Auch diese wird hierzulande bei 13th Street zu sehen sein, Fans müssen sich allerdings noch bis Anfang des kommenden Jahres gedulden.

von Timo Niemeier
13.10.2017 - 15:33 Uhr

Die erste Staffel von "Slasher" hat 13th Street ab dem 19. September 2016 an vier aufeinanderfolgenden Abenden gezeigt, inzwischen sind die Episoden auch bei Netflix zu sehen. In Kanada wird die zweite Staffel, die übrigens "Slasher: Guilty Party" heißen wird, ab dem 17. Oktober gezeigt. Hierzulande müssen die Fans der Serie rund drei Monate warten, ab dem 11. Januar 2018 sind die neuen Folgen aber erneut bei 13th Street zu sehen.

Da Slasher als Anthology-Serie konzipiert ist, haben die acht neuen Episoden auch eine neue Story: Eine Gruppe ehemaliger Freunde kehrt mitten im tiefsten Winter zu ihrem einstigen Ferienlager in die kanadischen Wälder zurück. Alle Beteiligten verbindet ein entsetzliches Geheimnis mit diesem Ort. Während die Temperaturen immer eisiger werden, taucht ein grausamer Killer auf, der an ein fünf Jahre zurückliegendes Ereignis erinnern will und auf Rache sinnt.

Die erste Staffel war von John Carpenters Horror-Klassiker "Halloween" inspiriert, die zweite Staffel steht nun in der Tradition von "Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast". Zum Cast der neuen Folgen zählen unter anderem Leslie Hope (24, NCIS), Lovell Adams-Gray (Dead of Summer), Paulino Nunes (Designated Survivor), Kaitlyn Leeb (Heartland) und TY Olsson (Shattered). Aus Staffel eins kehren die Darsteller Christopher Jacot, Jim Watson und Jefferson Brown zurück. Zur Einstimmung auf die neue Staffel zeigt 13th Street ab dem 1. Januar nochmals die komplette erste Staffel, immer montags bis donnerstags gibt es ab 21.45 Uhr jeweils zwei Folgen zu sehen.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Produktionspraktikant/in in Hürth bei Köln Teamassistenz im Bereich Requisite (m/w) in Ismaning bei München Assistenz (m/w) Studio Berlin, Bereich infoServices (infoNetwork) in Berlin Senior Motion Designer 2D/3D (m/w) in Ismaning bei München Projektmanager Video (m/w) in Ismaning bei München Sendetechniker / Mediengestalter / Sendeingenieur (m/w) (CBC) in Grünwald bei München Redakteure (m/w) Redaktion Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Personaldisponent / Personalsachbearbeiter (m/w) in München Studentische Hilfskraft (Grafik/Design) in Köln Studentische Hilfskraft (Webdesign/Programmierung) in Köln Junior Motion Designer/in in München Cutter (m/w) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Redakteur (m/w) in Berlin Personal Assistant EVP Operations (m/w) in Unterföhring bei München Chef vom Dienst (m/w) in München Verkaufsmanager (m/w) (IP Deutschland) in München Sales Coordinator, International Distribution in München Teamassistenz (m/w) in Teilzeit in Berlin Highlight Operatoren (m/w) Postproduktion (CBC) in Köln Assistenz Kostüm (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Redakteur / Reporter (w/m) für die Redaktion "17.30 SAT.1 LIVE" in Mainz / Frankfurt am Main Postproduktions-Experte (m/w) in München Produktionsleiter (w/m) in Köln Festangestellte Cutter FCPX in Vollzeit (m/w) in Berlin Redaktionsleiterin Lizenz- und Programmplanung (m/w) in Leipzig Junior Redakteur (m/w) in Berlin (Junior) Datenbanktechnologe/Data Engineer (m/w) (CBC) in Köln Redakteur(in) für den Bereich Programm in München Festangestellte EB-Kamera-Leute in Berlin
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: