Sky Sport News HD © Sky
Live-Übertragung

Sky Sport News sichert sich Rechte an Charr-Kampf

 

Nur fünf Monate nach einer Hüft-Operation kämpft Manuel Charr Ende November um den WM-Titel im Schwergewicht. Wie jetzt bekannt wurde, wird der Free-TV-Sender Sky Sport News HD die Live-Übertragung des Fights übernehmen.

von Alexander Krei
14.11.2017 - 20:53 Uhr

Sky hat sich für seinen Sportnachrichtensender die Übertragungsrechte am Comeback von Schwergewichtsboxer Manuel Charr gesichert. Der 33-Jährige tritt am 25. November in Oberhausen gegen den Russen Alexander Ustinow an. Sky Sport News HD wird den Kampf um den derzeit vakanten WM-Gürtel frei empfangbar zeigen, zudem gibt's die Übertragung auch im Stream zu sehen.

Charr hatte vor fünf Jahren einen WM-Kampf gegen Witali Klitschko nach technischem K.O. verloren und sich in diesem Jahr auf beiden Seiten ein neues Hüftgelenk einsetzen lassen - nur fünf Monate nach der Operation steigt er also wieder in den Ring. Vor zwei Jahren war der Boxer in die Schlagzeilen geraten, als er bei einem Attentat in einem Esser Imbiss schwer verletzt wurde.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.