DuckTales © Disney
Woo-Hoo

Mark Forster wird neuen "DuckTales"-Song singen

 

Im Pay-TV ist das Reboot der "DuckTales" bei Disney XD. Während dort das legendäre "DuckTales - Woo-Hoo" noch auf englisch zu hören ist, wird der Disney Channel für die Free-TV-Premiere einen deutschen Song aufnehmen.

von Uwe Mantel
02.01.2018 - 16:42 Uhr

"DuckTales - Woo-Hoo" - diesen Song dürfte wohl jeder aus seiner Kindheit kennen. Mit dem Reboot der Serie, der im Pay-TV bereits gestartet ist und dort nun montags bis freitags um 16:15 Uhr bei Disney XD zu sehen ist, ist derzeit noch der englische Titelsong zu hören. Dabei soll es aber nicht bleiben: Wenn im Spätsommer 2018 die neuen "DuckTales" ins Free-TV kommen, will der Disney Channel auch eine deutsche Version des Songs anbieten.

Dazu hat man Mark Forster ins Boot geholt, der den Song nicht nur gesanglich neu interpretieren, sondern auch neu texten soll. Dafür sucht der Disney Channel jetzt schon auf seiner Website nach Unterstützung: Mit einem Video kann man sich dort bewerben und darf darauf hoffen, den neuen Song im Sommer 2018 mit Mark Forster gemeinsam einsingen zu dürfen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.