Bild Live © Bild
Keine feste Sendezeit mehr

"Live" statt "Daily": "Bild" schraubt an News-Format

 

Das Nachrichten-Format "Bild Daily" ist durch "Bild Live" ersetzt worden. Der Verlag will den Umfang jedoch nicht verringern und auch damit weiterhin täglich auf Sendung gehen. Anders als bisher kommen die Sendungen ab sofort monothematisch daher.

von Alexander Krei
04.01.2018 - 18:01 Uhr

Mit Beginn des neuen Jahres hat "Bild" sein Bewegtbild-Format "Bild Daily" beendet. Das bestätigte ein Springer-Sprecher gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de. Zuletzt hatte "Bild" das Format täglich um 18:45 Uhr im Netz ausgestrahlt - dem Eindruck, "leise den Stecker" zu ziehen, wie es die Kollegen von "turi2" formulieren, will "Bild" jedoch entgegenwirken. Vielmehr möchte man den Schritt als Weiterentwicklung verstanden wissen, weil "Bild Daily" ab sofort im neuen Format "Bild Live" aufgeht, dessen Moderation Moritz Wedel übernimmt.

Die Sendung komme weiter jeden Tag und in gleichem Umfang, stellte Digital-Chefredakteur Julian Reichelt auf Twitter klar. Man habe jedoch die feste Sendezeit abgeschafft. "'Bild Daily' ist grundsätzlich fortlaufend redaktionell-publizistischen Änderungen und Anpassungen unterworfen", erklärte ein Verlagssprecher auf DWDL.de-Nachfrage. "So haben wir durch das Nutzungsverhalten die Erfahrung gewonnen, dass insbesondere Live-Berichte zu Breaking News bei den Usern erfolgreich waren."

Weiter heißt es: "Im Interesse der bevorzugten Aktualität bei der journalistischen Berichterstattung bietet 'Bild Daily' die Berichte daher ab 2018 nicht mehr zu einem bestimmten Zeitpunkt, sondern täglich jeweils spontan-anlassbezogen als 'Bild Live' zu entsprechenden Ereignissen an." Die Online-Sendung kommt somit - anders als bisher - ab sofort als monothematisch daher.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
(Junior-) Redakteur für den Bereich Programm (m/w/d) in München Praktikant (m/w/d) im Bereich Fiction in München Volontäre (m/w/d) in Köln Jungredakteure (m/w/d) in Köln Redakteure (m/w/d) in Köln Personaldisponent (m/w/d) (CBC) in Köln ProducerIn/RealisatorIn (m/w/d) in Berlin Redakteure Dreh und Schnitt (m/w/d) in Berlin 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) in Berlin Bildingenieur/Techniker Media Services (m/w/d) (CBC) in Köln Redakteur (m/w/d) für Webvideo und Social Media in der funk-Zulieferredaktion des SWR in Baden-Baden Veranstaltungskauffrau/-mann bzw. Produktionsassistenz der Veranstaltungsorganisation (m/w/d) in Berlin TV Disponent (w/m/d) in Berlin (Junior) Salesmanager (m/w/d) - Vermarktung Radio in München Praktikant/in Redaktion (m/w/d) in München Redakteur/in (m/w/d) in München Schnittredakteure (m/w/d) in München AVID Editor/in (m/w/d) in München Castingredakteur (m/w/d) in Berlin Developmentredakteur (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Köln Festangestellte EB-Kamera-Leute (m/w/d) in Berlin Redakteur/in (m/w/d) in Mainz Junior Motion Designer (w/m/d) in München Audio on Demand- und Podcast-Redakteur bei DASDING (m/w/d) in Baden-Baden Redaktionsvolontär (m/w/d) in Münster Produktionsfahrer/in (m/w/d) in Berlin Set-Aufnahmeleiter, Set-Runner (w/m/d) für Factual-Formate in Berlin Produktionsassistent (w/m/d) für TV-Produktion in Berlin Produktionsleiter/in (w/m/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Regisseur/in (m/w/d) in Bochum
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.