"Game of Thrones", Staffel 7: Jon Snow (Kit Harington) © Helen Sloan/HBO
Serien-Doppelpack

RTL II zeigt "Game of Thrones" zusammen mit "Taboo"

 

Die siebte Staffel von "Game of Thrones" wird im Februar den Weg ins Feee-TV schaffen. RTL II zeigt die neuen Folgen erneut am Samstagabend und schiebt mit "Taboo" gleich noch einen Serien-Neustart hinterher. Darin spielt Tom Hardy die Hauptrolle.

von Alexander Krei
10.01.2018 - 15:26 Uhr

Während die finale Staffel von "Game of Thrones" erst 2019 den Weg ins Fernsehen schaffen wird, steht bei RTL II nun zunächst die Ausstrahlung der siebten Staffel auf dem Plan. Wie schon im vorigen Jahr wird der Sender die Serie auch diesmal wieder am Samstagabend ausstrahlen. Los geht es am 10. Februar um 20:15 Uhr. In den ersten drei Wochen läuft "Game of Thrones" in Doppelfolgen, das Staffel-Finale folgt schließlich am 3. März.

RTL II zeigt "Game of Thrones" zusammen mit der neuen BBC-Dramaserie "Taboo" mit Tom Hardy, in der die Zuschauer ins finstere London des 19. Jahrhunderts entführt werden. Hardy spielt den totgeglaubten James Keziah Delaney, der anlässlich der Beerdigung seines Vaters in die Heimat zurückkehrt. Delaney weigert sich, das frisch geerbte Familiengrundstück an die Ostindien Kompanie zu verkaufen und will stattdessen den heimischen Betrieb zu einem eigenen Reederei-Imperium ausbauen. Das bringt ihn zwischen die Fronten der konkurrierenden Weltmächte Amerika und Großbritannien.

Insgesamt umfasst die erste Staffel acht Folgen. Am 10. und 17. Februar strahlt RTL II ab 22:15 Uhr jeweils drei Folgen am Stück aus, ehe am 24. Februar noch einmal ein Doppelpack folgt. Neben Tom Hardy ist in der Serie unter anderem Franka Potente als Bordellinhaberin Helga zu sehen - und auch fünf Darsteller aus "Game Of Thrones" sind im Cast, darunter Oona Chaplin als Zilpha.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.