Als "Comedy Noir" bezeichnet Turner seine neueste fiktionale Eigenproduktion: Die sechsteilige Miniserie "Arthurs Gesetz", die die good friends Filmproduktion für TNT Comedy produziert und die mit Jan Josef Liefers, Martina Gedeck und Nora Tschirner hochkarätig besetzt ist. Christian Zübert ("Lommbock") führt Regie, Benjamin Gutsche ist Headautor, die Kamera führt Ngo The Chau.

Darum geht's: Der Arbeitslose Arthur Ahnepol fristet ein trostloses Dasein. Gezeichnet von den Strapazen seiner unglücklichen Ehe und zu Tode gelangweilt, schmiedet er eines Tages einen riskanten Plan: Seine unausstehliche Gattin soll unter die Erde gebracht werden. Mit dem Geld aus der Lebensversicherung stünde einem Neustart mit seiner Geliebten nichts mehr im Wege. Doch ein ungeschriebenes Gesetz beherrscht das Leben des Pechvogels: Jedes von Arthur gelöste Problem hat ein weitaus Schlimmeres zur Folge. Und so tritt er eine Lawine desaströser Ereignisse los.

Die Ausstrahlung ist für Ende 2018 geplant, einen ersten Einblick gewährte Turner aber jetzt mit der Veröffentlichung des ersten Trailers.