Der Anfang von etwas © ZDF/Georges Pauly
"Der Anfang von etwas"

ZDF verfilmt die nächste Siegfried-Lenz-Erzählung

 

Nach "Die Flut ist pünktlich", "Der Verlust" und "Schweigeminute" verfilmt das ZDF nun die nächste Erzählung des Schriftstellers Siegfried Lenz. "Der Anfang von etwas" heißt diese, in der Hauptrolle ist Ina Weisse zu sehen.

von Timo Niemeier
31.01.2018 - 14:35 Uhr

Vor wenigen Tagen haben die Dreharbeiten für die vierte Verfilmung einer Siegfried-Lenz-Erzählung begonnen, das hat das ZDF nun mitgeteilt. "Der Anfang von etwas" entsteht unter der Regie von Thomas Berger. Die Hauptrolle übernimmt Ina Weisse, sie spielt eine Meteorologin. Seit Jahren trauert sie um ihren Ehemann Harry (Juergen Maurer). Dieser kam am Neujahrsmorgen beim Untergang eines Containerschiffs ums Leben. Seine Leiche wurde allerdings nicht gefunden.


Bei einer Gedenkfeier glaubt Anne, ihren für tot erklärten Mann unter den Gästen zu erkennen. Zunächst hält sie das nur für ein Hirngespinst, doch als nachts in ihr Haus eingebrochen wird und sie einen Blick auf den Einbrecher erhaschen kann, ist sie sicher: Der Einbrecher ist Harry. Polizistin Inga Petersen (Franziska Hartmann), die den Einbruch untersucht, hält Anne für eine überspannte Witwe, die mit dem Verlust ihres Mannes nicht zurechtkommt. Anne entscheidet sich schließlich, eigene Nachforschungen anzustellen.

"Der Anfang von etwas" ist die mittlerweile vierte Erzählung von Siegfried Lenz, die das ZDF verfilmt. Zuvor waren auch schon "Die Flut ist pünktlich" (2014), "Der Verlust" (2015) und "Schweigeminute" (2016) beim Sender zu sehen. Das Drehbuch des neuen Films stammt aus der Feder von Mathias Klaschka, gedreht wird noch bis zum 24. Februar. Produktionsfirma hinter dem Projekt ist die Network Movie Film- und Fernsehproduktion.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: