Twitter © Twitter
Im letzten Quartal 2017

Twitter erwirtschaftet nach 12 Jahren erstmals Gewinn

 

Das 2006 gegründete Social Network Twitter musste auf Quartalsbasis in den vergangenen drei Monaten erstmals in seiner Geschichte keine roten Zahlen ausweisen. Es gibt aber auch schlechte Nachrichten: Die Nutzerzahl stieg nicht mehr.

von Uwe Mantel
09.02.2018 - 08:20 Uhr

Twitter hat am Donnerstag seine Geschäftszahlen vorgelegt und damit die Anleger überrascht: Unterm Strich blieb im vorangegangenen Quartal Oktober bis Dezember nämlich ein Gewinn von 91 Millionen US-Dollar übrig. Damit schaffte es das Social Network erstmals in seiner Unternehmensgeschichte raus aus den roten Zahlen. Dies gelang, obwohl der Umsatz nur leicht um zwei Prozent auf 732 Millionen US-Dollar anstieg.

Die Aktie schoss nach den Meldungen zwischenzeitlich um über 20 Prozent nach oben auf den besten Wert seit August 2015. Weil es dem Unternehmen lange nicht gelungen war, in die Gewinnzone vorzudringen und gleichzeitig auch das Nutzerwachstum stockte, hatte die Aktie ab Frühjahr 2015 rasant an Wert verloren, konnte im letzten halben Jahr aber wieder deutlich zulegen. Auch wenn die Freude nun groß war, gibt es aber auch Warnzeichen: Die Nutzerzahl stagnierte im vergangenen Quartal bei 330 Millionen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.