WERBUNG

Eurosport 1 HD © Eurosport
Viele Inhalte beim Social Network

Olympia: Eurosport kooperiert mit Facebook und Zattoo

 

Discovery ist eine Kooperation mit Facebook eingegangen, demnach wird die Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele auch auf dem sozialen Netzwerk gestreamt. Beim Discovery-Senderangebot via Zattoo gibt es gleich mehrere Änderungen.

von Timo Niemeier
09.02.2018 - 11:00 Uhr

Wer sich nicht für die Olympischen Winterspiele in PyeongChang interessiert, wird in den kommenden zwei Wochen wohl dennoch die ein oder anderen Bilder des Sportevents sehen. Dafür sorgt nun auch eine Kooperation zwischen Discovery und Facebook. So wird die Eröffnungsfeier der Spiele, die am heutigen Freitag ab 12 Uhr zu sehen sein wird, auch bei Facebook übertragen. Darüber hinaus sollen tägliche Highlights und Interviews mit den Sportlern auf dem sozialen Netzwerk hochgeladen werden.

Bei der Produktion der Facebook-Inhalte kommt laut Discovery ein eigens dafür gebautes Studio zum Einsatz. Dieses mobile Studio kann an verschiedenen Orten in PyeongChang installiert werden, um die Kurzinhalte zu produzieren. Ein weiterer Versuch, um junge Menschen anzusprechen, ist der Einsatz von Josh Carrott und Ollie Kendal, besser bekannt als Korean Englishman. Die beiden Youtuber präsentieren täglich die 45-minütige Livestream-Show "The Afterparty" und begrüßen dort Eurosport-Experten, Athleten, Fans und andere Influencer.

Und auch bezüglich der Eurosport-Verbreitung bei Zattoo gibt es Neuigkeiten: Pünktlich zum Start der Winterspiele ist nun nämlich auch die HD-Version des Senders im Premium-Paket des Dienstes zu sehen. Hier gibt es noch weitere Änderungen: So werden DMAX und TLC künftig nur noch in HD und damit im kostenpflichtigen Premium-Paket von Zattoo zu finden sein, die SD-Versionen im werbefinanzierten Angebot fallen weg. Neben den üblichen Funktionen entfällt bei den Discovery-Sendern aber künftig die Funktion "Replay". Das heißt, die Nutzer können nicht sieben Tage zurückgehen und sich das gesamte Programm ansehen. Das geschehe aus "lizenzrechtlichen Gründen", wie Zattoo mitteilt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.