Stephanie Caspar © Axel Springer SE
Neues Vorstandsressort

Springer: Caspar wird Daten- und Technologie-Vorstand

 

Zum 1. März steigt Stephanie Caspar in den Vorstand der Axel Springer SE auf und übernimmt dort das neu geschaffene Ressort Technologie und Daten. In ihrer Position verantwortet sie auch weiterhin das nationale digitale Mediengeschäft

von Uwe Mantel
13.02.2018 - 11:29 Uhr

Springer verankert die Technologie- und Datenstrategie auf Vorstandsebene. Der bislang verköpfige Vorstand aus Mathias Döpfner (Vorsitz), Julian Deutz (Finanzen und Personal), Jan Bayer (News Media) und Andreas Wiele (Classifieds und Marketing Media) wird dafür um Stephanie Caspar erweitert, die das neue Ressort zum 1. März übernimmt. Zugleich gibt Andreas Wiele die Zuständigkeit für die reichweitenbasierten Angebote aus dem Marketing-Media-Bereich (das sind Angebote, deren Erlöse überwiegend aus der Werbung kommen) an Jan Bayer ab und konzentriert sich auf Classifieds Media (Rubrikenangebote wie die Immobilien- und Jobportale) und die performance-basierten Angebote aus dem Marketing-Media-Bereich (konkret die AWIN-Gruppe). Damit soll eine bessere Zusammenarbeit der Angebote aus den Bereichen News Media (hier finden sich u.a. die klassischen Print-Marken und journalistische Bezahlangebote) und Marketing Media geschaffen werden.

Giuseppe Vita, Aufsichtsratsvorsitzender: "Stephanie Caspar hat als Geschäftsführerin die digitale Transformation unserer Kernmarke 'Welt' erfolgreich gestaltet und führt aktuell das digitale Mediengeschäft von Axel Springer in Deutschland zusammen. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Stephanie Caspar in ihrer neuen Funktion." Mathias Döpfner: "Als digitaler Verlag ist Axel Springer auf herausragende Technologie- und Datenkompetenz sowie noch mehr Dynamik bei der Implementierung neuer Entwicklungen angewiesen. Mit Stephanie Caspar wird Technologie-Kompetenz aufgewertet und endlich auch im Vorstand mit eigenem Ressort vertreten sein."

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: