Weissensee © ARD/Julia Terjung
Neue Staffel kommt im Mai

"Weissensee" erneut an drei aufeinanderfolgenden Tagen

 

Ab der kommenden Woche wiederholt Das Erste noch einmal alles bislang gezeigten "Weissensee"-Folgen am späten Dienstagabend. Nun gibt es auch einen Ausstrahlungstermin für die neue vierte Staffel: Im Mai sind die sechs neuen Folgen zu sehen.

von Timo Niemeier
08.03.2018 - 10:53 Uhr

Das Erste hat bekanntgegeben, wann die sechs neuen Folgen der vierten "Weissensee"-Staffel zu sehen sein werden. Ähnlich wie im Jahr 2015 bei Staffel drei werden die frischen Folgen auch in diesem Jahr an drei aufeinanderfolgenden Tagen ausgestrahlt. Am 8., 9. und 10. Mai zeigt Das Erste die Episoden zur besten Sendezeit und in Doppelfolgen. Eine Webserie zur Staffel wird dazu parallel ins Netz gestellt.

Darüber hinaus zeigt Das Erste am 8. Mai im Anschluss an die ersten beiden Folgen der neuen Staffel eine begleitende Dokumentation, die um 21:50 Uhr beginnt. Die Hauptrollen in Staffel vier spielen erneut Florian Lukas, Jörg Hartmann, Uwe Kockisch, Ruth Reinecke, Anna Loos, Lisa Wagner, Claudia Mehnert, Stephan Grossmann und Hansjürgen Hürrig. Neu zum Cast hinzugestoßen sind außerdem Jördis Triebel und Florian Stetter.

Inhaltlich setzt die vierte Staffel im Frühjahr 1990 an: In der DDR herrscht große Euphorie, aber auch extreme Unsicherheit. Die ersten freien Wahlen in der Volkskammer finden statt, die Währungsunion wird eingeführt. Und jeder kämpft auf seine Weise für einen Platz in einem sich neu formierenden Land. Auch und gerade die Mitglieder der Familie Kupfer müssen sich nach dem Zusammenbruch des DDR-Systems neu orientieren. Als Regisseur und Drehbuchautor fungiert erneut Friedemann Fromm. Produziert wird "Weissensee" von Ziegler Film, Produzenten sind Marc Müller-Kaldenberg und Regina Ziegler.

Die Quoten der ersten drei Staffeln waren für Das Erste hervorragend: Zuletzt sahen im Schnitt 4,67 Millionen Menschen zu, was 15,6 Prozent Marktanteil entsprach. Und auch beim jungen Publikum lief es mit 8,3 Prozent besser als gewohnt. Zudem bekam "Weissensee" gute Kritiken. 2011 wurde die Serie mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet, 2016 folgte der Grimme-Preis. Ab dem 13. März zeigt Das Erste noch einmal alle Folgen der bislang ausgestrahlten drei Staffeln am späten Dienstagabend.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.