sixx © sixx
"Super Fun Night" bald nach Mitternacht

Neue Zeiten: Sixx schraubt an seinem Sitcom-Abend

 

Mit den Quoten seiner Sitcoms am Donnerstagabend kann Sixx nur bedingt zufrieden sein. Aus diesem Grund verschiebt der Frauensender die US-Serie "Super Fun Night" auf einen Sendeplatz nach Mitternacht. Nicht die einzige Veränderung...

von Alexander Krei
08.03.2018 - 14:21 Uhr

Sixx zieht die Konsequenzen aus den schwachen Quoten von "Super Fun Night" und zeigt die US-Sitcom ab der kommenden Woche erst nach Mitternacht. Ab dem 15. März laufen die Erstausstrahlungen der Serie über drei nerdige Frauen, die sich ein Apartment teilen, donnerstags erst um 00:10 Uhr und damit eine Stunde später als bislang.

Zuletzt hatten meist weniger als 50.000 Zuschauer eingeschaltet, in der Zielgruppe lag der Marktanteil von "Super Fun Night" trotz Free-TV-Premiere bei deutlich weniger als einem Prozent. Veränderungen gibt es aber auch im weiteren Comedy-Programm am Donnerstagabend: So zeigt Sixx fortan im Anschluss an die neue "New Girl"-Folge nicht eine, sondern gleich drei Wiederholungen.

"How I Met Your Mother" - bislang um 21:15 Uhr mit einer Doppelfolge im Programm - wandert im Gegenzug auf den Sendeplatz um 23:15 Uhr. "The Good Place" bleibt derweil um 22:15 Uhr mit jeweils zwei Erstausstrahlungen pro Woche wie gehabt auf Sendung, auch wenn sich das Interesse der Zuschauer auch hier bislang in Grenzen hielt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.