Prettique © Lisa Hantke
E-Commerce

Burdas Schmuck-Finder "Prettique" ist gestartet

 

Bereits im Oktober 2017 hat BurdaStudios gegenüber DWDL.de den Start einer E-Commerce-Plattform für Schmuck angekündigt. Nun ist die Webseite prettique.de online, geworben werden soll für die neue Plattform mit TV-Spots.

von Timo Niemeier
12.03.2018 - 16:01 Uhr

Die Burda-Tochter BurdaStudios, hier hat der Verlag seine TV- und Digitalgeschäfte vereint, hat nun eine E-Commerce-Plattform für Schmuck gestartet. Diese heißt "Prettique" - eine Mischung aus den Worten pretty und unique. Die Plattform wurde von Burdas selbsternanntem "Fashion-Performance-Netzwerk" Tracdelight entwickelt und bündelt ausgewählte Schmuckstücke aus einer Vielzahl von Online-Shops auf einer Seite. Zum Start sind die Waren von 16 Online-Shops auf prettique.de zu finden.

Um eine optimale Unterwegs-Nutzung zu ermöglichen, sei die Plattform "Mobile first" gedacht worden, so Burda. Begleitet wird der Start von prettique.de ab dem 12. März von TV-Spots, die bei ProSieben laufen werden. BurdaStudios-Geschäftsführer hatte die neue Plattform bereits im Oktober 2017 im Interview mit DWDL.de angekündigt. "Wir sehen, dass es Generalisten gibt, die auch durchaus erfolgreich sind. Aber wir wollen hier ein ganz spezifisches Angebot für die Nische liefern", so Fink damals.

Nina Zimmermann, Managing Director BurdaStudios, sagt nun: "Prettique ist eine Plattform für Inspiration und Shopping rund um das Thema Schmuck und Accessoires. Was uns von anderen Fashion-Aggregatoren unterscheidet, ist unser kuratiertes Sortiment an Schmuckstücken und der Fokus auf Beratung. Wir setzen auf ‚inspiration to commerce‘ und verfolgen das Ziel, eine feste Online-Destination bei der Suche nach besonderen Accessoires zu jedem Anlass zu werden."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.