MDR Fernsehen © MDR/DWDL
Voting läuft

MDR holt seine Osterfeuer-Show ins Fernsehen

 

Am Osterwochenende wird das MDR Fernsehen eine mehr als dreistündige Show ins Programm nehmen. Dabei handelt es sich um das "MDR-Osterfeuer", dessen Location erst noch ermittelt werden muss. An Bord ist auch der Radiosender Jump.

von Alexander Krei
12.03.2018 - 16:46 Uhr

Der Radiosender MDR Jump hat im vorigen Jahr erstmals ein Osterfeuer veranstaltet, diesmal wird sogar das Fernsehen mit dabei sein. Wie jetzt bekannt wurde, wird das MDR Fernsehen "Das große MDR-Osterfeuer 2018" am Samstag, den 31. März um 20:15 Uhr ins Programm nehmen.

Wo es stattfindet, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Allerdings haben die Jump-Moderatoren Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde am Morgen sechs Orte verkündet, die von einer Jury für das finale Online-Voting ausgewählt wurden. Dabei handelt es sich um Grimma, Schmalkalden, Lutherstadt Eisleben, Apolda, Gräfenhainichen und Stollberg / Erzgebirge.

Die Hörer des Radiosenders haben nun bis zum 26. März Zeit, um für ihre Favoriten abzustimmen. Im Siegerort werden dann unter anderem Rea Garvey, Sasha, Glasperlenspiel und Nico Santos auf der Bühne stehen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.