Angela Merkel © CDU/Laurence Chaperon
Nach ihrer Wiederwahl

Sondersendung: Hassel und Becker befragen Merkel

 

"Brennpunkt" mal anders: Das Erste zeigt am Mittwochabend zur besten Sendezeit eine Sondersendung mit der neu gewählten Bundeskanzlerin Angela Merkel. Tina Hassel und Rainald Becker befragen die Kanzlerin.

von Timo Niemeier
14.03.2018 - 11:42 Uhr

Rund ein halbes Jahr hat es gedauert, nun hat Deutschland wieder eine Regierung, die nicht nur geschäftsführend im Amt ist. Angela Merkel wurde am Vormittag mit den Stimmen von Union und SPD erneut zur Bundeskanzlerin gewählt. Das Erste nimmt das zum Anlass für eine Sondersendung. Am Abend zeigt der Sender daher um 20:15 Uhr "Farbe bekennen", Merkel wird sich in dem 15-minütigen Format den Fragen von Tina Hassel und Rainald Becker stellen.

Die Sondersendung ist eine Produktion des ARD-Hauptstadtstudios und wird im Teletext auf Seite 150 für gehörlose und schwerhörige Zuschauer untertitelt. Hassel und Becker wollen der Kanzlerin aber nicht nur zur Wiederwahl gratulieren und zu innenpolitischen Dingen befragen, sondern mit ihr auch über außenpolitische Probleme sprechen. Bringen die Strafzölle von US-Präsident Trump die deutsche Wirtschaft in Bedrängnis? Wie verlässlich ist der Partner USA überhaupt noch? Und bahnt sich nach dem Giftanschlag in Großbritannien ein neuer internationaler Konflikt mit Russland an?

Das ZDF hat, ähnlich wie Das Erste, bereits am Vormittag über die Wahl Merkels berichtet. Am Vorabend haben die Mainzer für eine Sondersendung aber keinen Platz im Programm: Zwischen 17:25 und 20:15 Uhr überträgt man das Champions-League-Achtelfinalspiel zwischen Bayern München und Besiktas Istanbul. Anpfiff ist um 18 Uhr. Am späten Abend um 22:25 Uhr zeigt das ZDF jedoch die Doku "Der lange Weg", die sich mit der Regierungsbildung der vergangenen Monate beschäftigt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.