Patrick Melrose © Sky
"Patrick Melrose"

Neue Cumberbatch-Serie läuft ab Mai bei Sky 1

 

Die von Showtime und Sky koproduzierte Dramaserie "Patrick Melrose" wird ab Mitte Mai bei Sky 1 zu sehen sein. In der Hauptrolle ist Emmy-Gewinner Benedict Cumberbatch zu sehen, der in der Vergangenheit unter anderem als "Sherlock" brillierte.

von Alexander Krei
29.03.2018 - 11:14 Uhr

Als "Sherlock" feierte Schauspieler Benedict Cumberbatch große Erfolge, nun steht mit "Patrick Melrose" sein nächstes Serien-Projekt in den Startlöchern. Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Produktion von Showtime und Sky, sodass die Dramaserie hierzulande kurz nach der US-Premiere zu sehen sein wird. Der Pay-TV-Sender Sky 1 zeigt "Patrick Melrose" ab dem 15. Mai jeweils dienstags um 20:15 Uhr, wie eine Sky-Sprecherin gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de bestätigte.

Basierend auf der größtenteils autobiografischen Romanreihe von Edward St Aubyn thematisiert die Serie den ebenso erschütternden wie komischen Lebensweg des Aristokraten Patrick Melrose. Sky verspricht eine Reise des ironischen Protagonisten durch sein Leben zwischen Alkohol- und Partyexzessen - vom Südfrankreich der 60er über das New York der 80er bis hin zum Großbritannien der früher 2000er Jahre.

Jede Episode basiert auf einem der fünf Romane von St Aubyn. Federführend bei der Serienadaption war Autor David Nicolls ("Am grünen Rand der Welt"), der von Regisseur Edward Berger ("Deutschland 83") unterstützt wurde. In weiteren Rollen stehen unter anderem Hugo Weaving ("The Matrix Trilogy"), Jennifer Jason Leigh ("The Hateful Eight"), Anna Madeley ("The Crown"), Blythe Danner ("Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich") und Allison Williams ("Girls") vor der Kamera.

"Die tragische Rolle des jungen Patrick und sein Heranwachsen in der englischen Oberklasse wird faszinierend bitter, ironisch und mit jeder Menge britischem Humor erzählt", so Marcus Ammon, Senior Vice President Film und Entertainment bei Sky. "Benedict Cumberbatch brilliert dabei als Hauptfigur mit Hang zum Exzess und scharfzüngiger Wortwahl, der deutsche Regisseur Edward Berger beweist sein Geschick für Timing und Personenführung. Nicht nur für Fans des britischen Humors absolut sehenswert."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.