WERBUNG

De Dag © FBO/Woestijnvis
"24 Hours - Two Sides of Crime"

ZDFneo zeigt Geisel-Thriller als sechstägiges Event

 

Die flämische Thriller-Serie "De Dag" wartet mit einem interessanten Konzept auf: Alles wird zwei Mal erzählt - erst aus Sicht der Polizei, dann aus Sicht von Tätern und Geiseln. ZDFneo zeigt die Serie als "24 Hours - Two Sides of Crime" als sechstägiges Event

von Uwe Mantel
28.08.2018 - 17:12 Uhr

Um außergewöhnliches Fernsehen zu finden, muss man nicht immer in die üblichen Länder wie die USA oder Großbritannien schauen, auch bei anderen, europäischen Nachbarn wird man fündig. Einige der sehenswerten Produktionen stellen wir alljährlich in unserer Sommer-Reihe "Made in Europe" vor. Darunter war diesmal auch der flämische Thriller "De Dag", eine Koproduktion mit ZDFneo. Nun gibt es auch hierzulande einen Sendeplatz.

Die erste Folge der nun als "24 Hours - Two Sides of Crime" gezeigten elfteiligen Serie läuft am Freitag, 5. Oktober um 21:45 Uhr. ZDFneo hat sich für den weiteren Verlauf für eine Event-Programmierung entschieden und zeigt von Samstag bis zum darauffolgenden Mittwoch jeweils ab 21:45 Uhr zwei Folgen am Stück. In der Serie geht es um die Eskalation einer Geiselnahme - erzählt aus zwei Perspektiven: Einmal aus Sicht der Polizei, einmal aus Sicht von Tätern und Geiseln.

Am darauffolgenden Freitag, dem 12. Oktober, meldet sich um 21:45 Uhr dann die französische Serie "Candice Renoir" mit zehn neuen Folgen zurück. Jeden Freitag gibt's zwei neue Episoden zu sehen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.