Der Deutsche Comedypreis © RTL
Alle Preisträger im Überblick

Deutscher Comedypreis 2018: Fast alles beim Alten

 

Seite 2 von 2

Bestes TV-Soloprogramm

  • Luke Mockridge live! – Lucky Man (Sat. 1)
  • Markus Krebs live! Permanent Panne (RTL)
  • Carolin Kebekus Live! – AlphaPussy (RTL)

Beste Comedyserie

  • Sankt Maik (RTL)
  • Pastewka (Prime Video)
  • jerks. (ProSieben / maxdome)

Beste Sitcom

  • Magda macht das schon! (RTL)
  • Beste Schwestern (RTL)
  • Jennifer – Sehnsucht nach was Besseres (NDR)

Beste Parodie/Sketch-Show

  • Trixie Wonderland – Weihnachten mit Trixie Dörfel (ARD/WDR)
  • Kroymann (ARD/Radio Bremen)
  • Sketch History (ZDF)

Beste Comedy-Show

  • PussyTerror TV (ARD/WDR)
  • Sträters Männerhaushalt (WDR)
  • Markus Krebs – Die Show (RTL)
  • LUKE! Die Woche und ich (Sat. 1)
  • Mario Barth räumt auf (RTL)

Beste Satire-Show

  • extra 3 (NDR)
  • Mann, Sieber! (ZDF)
  • heute-show (ZDF)
  • Neo Magazin Royale (ZDFneo)
  • Die Anstalt (ZDF)

Beste Innovation

  • Dr. Böhmermanns Struwwelpeter (ZDF)
  • Meine heile Welt (ARD)
  • Das Institut – Oase des Scheiterns (BR, NDR, WDR, PULS und ARD-alpha)

Beste Komikerin/ Bester Komiker

  • Ralf Schmitz
  • Carolin Kebekus
  • Luke Mockridge
  • Chris Tall
  • Mario Barth

Bester Newcomer

  • Felix Lobrecht

Erfolgreichster Live-Act

  • Luke Mockridge

Sonderpreis

  • Gerburg Jahnke

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.