WERBUNG

ID © Discovery
Vorgeschmack auf neuen Sender?

"ID" kommt: TLC lagert True-Crime in neues Label aus

 

Der Frausender TLC fährt seit geraumer Zeit mit seinen True-Crime-Formaten ausgesprochen erfolgreich. Nun holt man dafür das Label "ID" nach Deutschland. Perspektivisch ist sogar ein eigener True-Crime-Sender mit diesem Namen denkbar.

von Alexander Krei
08.10.2018 - 15:33 Uhr

Schon im Sommer liebäugelte Discovery-Deutschland-Chefin Susanne Aigner-Drews mit dem Start eines eigenen True-Crime-Senders, schließlich betreibt man in den USA mit "ID - Investigation Discovery" schon längst eine Marke, die sich ausschließlich mit True Crime und Mystery befasst. Hierzulande sind die Formate dieser Genres bislang beim Frauensender TLC zu sehen, wo am Abend regelmäßig das Label "TLC Crime" zum Einsatz kommt.

Ob ID tatsächlich als eigenständiger Sender nach Deutschland kommen wird, ist noch offen. Klar ist aber, dass das Label TLC Crime ab sofort in ID umbenannt wird, wie Discovery am Montag bestätigte. Entsprechende Pläne hatte man bereits vor einigen Monaten in Aussicht gestellt (DWDL.de berichtete).

TLC Crime wird zu ID (1 Videos)

Im Zuge dessen wurde auch der Start der neuen Doku-Serie "Crimes of Fashion" angekündigt. Diese soll ab dem 15. November jeweils donnerstags um 21:15 Uhr ausgestrahlt werden. Das Format zeichnet den Aufstieg und Niedergang der Modeschöpfer Gianni Versace, Linda Sobek und Maurizio Gucci nach, die alle auf tragische Weise zu Tode kamen. In Interviews kommen Familienangehörige, Freunde und auch Ermittler zu Wort.

Parallel zum Start von ID will TLC in den kommenden Wochen vermehrt Formate von Scripps Network ins Programm nehmen. Der Medienkonzern gehört inzwischen zu Discovery und betreibt zahlreiche Special-Interest-Kanäle. Sollten die Formate erfolgreich sein, will TLC die Programmfarben im nächsten Jahr in die Primetime ausweiten. Nicht ausgeschlossen, dass dann im Gegenzug die ID-Formate in einem eigenen Sender auslagert werden.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.