Kitchen Impossible © Vox / PA / Frank May
Ab 2019

Tim Mälzer produziert tägliche Kochsendung für RTLplus

 

RTLplus will im nächsten Jahr eine tägliche Kochshow an den Start bringen, für die der Sender mit Tim Mälzer zusammenarbeitet. Der Koch wird jedoch nicht vor der Kamera stehen, sondern fungiert als Produzent - und steuert sein Kochstudio bei.

von Alexander Krei
31.10.2018 - 10:35 Uhr

Seit RTLplus die Produktion seiner Gameshow-Neuauflagen eingestellt hat, wurde es in den vergangenen Monaten still, wenn es um eigene Formate des Spartensenders ging. Für 2019 plant RTLplus allerdings wieder eine tägliche Sendung - und dafür arbeitet man mit Tim Mälzer zusammen. Der TV-Koch wird mit seiner Firma tibool Media zunächst 82 einstündige Folgen von "essen & trinken - Für jeden Tag" produzieren. Der Name lässt schon erahnen, dass die Show auf der gleichnamigen Zeitschrift von Gruner + Jahr basiert. Die Dreharbeiten für das Format, bei dem Riverside Entertainment als Koproduzent an Bord ist, laufen bereits seit dieser Woche.

Mälzer selbst wird nicht vor der Kamera stehen, dafür aber das Kochstudio seines Restaurants "Bullerei" in Hamburg zur Verfügung stellen. Die Schweizer Chefköchin Meta Hiltebrand und Koch-Küchenmeister Ludwig Heer sowie die Konditorenweltmeisterin Andrea Schirmaier-Huber und der Kochspezialist Ronny Loll kochen im Wechsel zu zweit jeweils ein Drei-Gänge-Menu, das unter einem bestimmten Motto steht. Dazu erhalten die Zuschauer Einkaufslisten,  Zubereitungsanleitungen sowie Tipps und Tricks rund um Küche und Kochen. Ein genauer Sendeplatz steht noch nicht fest, die Ausstrahlung soll aber am späten Nachmittag oder Vorabend erfolgen, erklärte eine Sendersprecherin auf DWDL.de-Nachfrage.

"Ich freue mich sehr darüber, dass RTLplus sich entschieden hat, ein tägliches Kochformat zu produzieren, bei dem es mal nicht um einen Wettbewerb oder prominente Gäste oder beides geht, sondern um das Kochen und den Service rund ums Kochen selbst", sagt Tim Mälzer. "Dass ich jetzt als einer der Produzenten mit meiner eigenen Firma tibool Media in meinem eigenen Studio neben der Bullerei mein Wissen und meine Erfahrungen an die nächste Köche-Generation weitergeben kann und das auch noch in Kooperation mit meinem Print-Partner 'essen & trinken - Für jeden Tag', erfüllt mich mit Stolz und Dankbarkeit für immerhin schon 15 Jahre TV-Koch-Karriere."

Jan Peter Lacher, Senderchef RTLplus und Bereichsleiter Programmplanung RTL: "Es ist eine große Freude, mit zwei fantastischen Kochteams, einer starken Marke und so erstklassigen Partnern eine tägliche Kochsendung mit leckeren, einfachen Rezepten für RTLplus zu realisieren. Unsere Zuschauer können sich auf viele nützliche Tipps und beste Unterhaltung freuen." Und Jan Spielhagen, Chefredakteur und Publisher des Print-Magazins, sagt: "Das aufmerksamkeitsstarke TV-Format 'essen & trinken - Für jeden Tag' macht die Marke, das Heft und seine Inhalte in neuer Dimension sinnlich erlebbar: unterhaltsam, informativ und inspirierend."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.