Vodafone © Vodafone
Ohne Vodafone-Internetzugang nutzbar

Nach Magenta TV: Auch Vodafone startet neues TV-Paket

 

Nach der Deutschen Telekom bringt nun auch Vodafone ein TV-Produkt auf den Markt, das nicht an einen Internetzugang des Unternehmens gebunden ist. Verglichen mit Magenta TV ist der Preis jedoch höher - und Nutzer benötigen eine zusätzliche Box.

von Alexander Krei
22.11.2018 - 16:52 Uhr

Wenige Wochen nach dem Start von Magenta TV startet auch Konkurrent Vodafone ein OTT-Produkt, für das kein Internetzugang des Anbieters nötig ist. Das bestätigte das Unternehmen am Donnerstag gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de. Unter dem Namen GigaTV Net hat die Vermarktung sogar bereits weitgehend unbemerkt begonnen - offiziell will Vodafone erst am Freitag über den Marktstart informieren.

Verglichen mit Magenta TV gibt es bei GigaTV Net jedoch einige Unterschiede. Der größte ist die GigaTV Net Box, die Voraussetzung ist, um das TV-Angebot auf dem Fernseher nutzen zu können. Das war bislang ohne Kabelanschluss nicht möglich. Enthalten sind nach Angaben von Vodfaone bis zu 62 Sender in SD- sowie bis zu 40 Sender in HD-Qualität. Mit der Box haben Kunden zudem die Möglichkeit, die Vodafone-Videothek sowie weitere Streamingdienste und Mediatheken zu nutzen.

Während der kompletten Vertragslaufszeit, die mindestens ein Jahr beträgt, wird die Box kostenlos zur Verfügung gestellt. Allerdings muss ein einmaliges Bereitstellungentgelt von 49,99 Euro gezahlt werden. Hinzu kommen in den ersten zwölf Monaten 9,99 Euro pro Monat, danach schlägt das Angebot mit monatlich 14,99 Euro zu Buche. GigaTV Net liegt damit preislich deutlich über dem Telekom-Paket, das für 7,95 Euro zu haben ist und auf eine monatliche Kündbarkeit setzt.

Teil des Vodafone-Angebots ist aber auch eine App, über die sich GigaTV zusätzlich über Smartphones und Tablets nutzen lässt. In den ersten zwei Monaten stellt der Konzern seinen Kunden außerdem zwei Monate das "HD Premium"-Paket kostenlos zur Verfügung, das diverse Pay-TV-Kanäle wie TNT Serie, 13th Street oder RTL Crime beinhaltet.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.