Danko Handrick © MDR Mitteldeutscher Rundfunk/Stephan Flad
Korrespondentenwechsel

Danko Handrick kehrt ins ARD-Studio Prag zurück

 

Zum Jahreswechsel übernimmt Danko Handrick die Leitung des ARD-Fernsehstudios Prag. Schon zwischen 2008 und 2014 berichtete er von dort. Nun löst er Jürgen Osterhage ab, einen der dienstältesten Mitarbeiter des MDR.

von Alexander Krei
19.12.2018 - 17:53 Uhr

Dank Handrick übernimmt zum 1. Januar 2019 die Leitung des ARD-Fernsehstudios Prag und folgt auf Jürgen Osterhage, der zu diesem Zeitpunkt in den Ruhestand gehen wird. Für Handrick ist es eine Rückkehr, schließlich berichtete der 43-jährige Sorbe schon zwischen 2008 und 2014 aus Tschechien und der Slowakei. Zuletzt arbeitete er unter anderem als Chefreporter bei "MDR aktuell" und für die ARD.

"Danko Handrick wird seine Erfahrungen aus der crossmedialen Zusammenarbeit im MDR nun auch in Prag einbringen. Wir werden damit die Rolle des Studios weiter stärken - als Dreh- und Angelpunkt für unsere Osteuropa-Berichterstattung", sagt MDR-Chefredakteur Torsten Peuker. Und Programmdirektor Wolf-Dieter Jacobi ergänzt: "Durch die direkte Nachbarschaft zu unserem Sendegebiet und aufgrund der gemeinsamen Geschichte - insbesondere im Herbst 1989 - ist es für den MDR eine besondere Verpflichtung, das Studio Prag zu betreiben."

Mit Jürgen Osterhage geht einer der dienstältesten MDR-Mitarbeiter in den Ruhestand. Prag sei für ihn der Höhepunkt einer 20-jährigen Tätigkeit als Auslandskorrespondent gewesen, erklärte Osterhage, der die Stadt als Botschafter der deutsch-tschechischen Freundschaft verlasse. Sein Nachfolger Danko Handrick betonte, er wolle als Korrespondent Brücken bauen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.