Familie Dr. Kleist © ARD/Volker Roloff
Drehstart für neue Staffel

"Familie Dr. Kleist" geht trotz mauer Quoten weiter

 

Das Erste hat seine Vorabendserie "Familie Dr. Kleist” für eine weitere Staffel verlängert, die Dreharbeiten beginnen in Kürze. Die Quoten der aktuellen Folgen sind enttäuschend - wie bei so vielen Serien am Vorabend des Senders.

von Timo Niemeier
14.01.2019 - 12:28 Uhr

Francis Fulton-Smith und Christina Athenstädt sind auch künftig in der ARD-Serie "Familie Dr. Kleist" zu sehen. Das Erste hat die Arztserie jetzt für eine neunte Staffel verlängert, die Dreharbeiten sollen am 15. Januar beginnen. Gezeigt werden die neuen Folgen voraussichtlich im Herbst dieses Jahres, derzeit laufen ja ohnehin noch die Episoden der aktuellen achten Staffel immer dienstags ab 18:50 Uhr.

Mit den Quoten kann man beim Sender eigentlich schon seit einiger Zeit nicht so recht zufrieden sein. Die zehn gezeigten Folgen der achten Staffel kamen bislang im Schnitt auf etwas mehr als zwei Millionen Zuschauer, damit waren gerade mal acht Prozent Marktanteil drin. Als die Arztserie noch in der Primetime lief, schalteten regelmäßig mehr als sechs Millionen Menschen ein. "Familie Dr. Kleist" teilt das Schicksal so vieler Vorabendserien des Ersten: Viele von ihnen laufen recht enttäuschend, obwohl die Quizschiene im Vorfeld deutlich an Zuspruch gewonnen hat. Aber auch im Vergleich der ARD-Vorabendserien schneidet "Familie Dr. Kleist" schlecht ab und ist eines der schwächeren Formate.

Neben Francis Fulton-Smith und Christina Athenstädt stehen in den neuen Folgen der neunten Staffel wieder Luca Zamperoni, Lisa-Marie Koroll, Meo Wulf, Uta Schorn, Walter Plathe, Tom Radisch und Winnie Böwe, Nelly Hoffmann, Julian König, Anne Sophie Triesch sowie Diane Willems, Pauline Angert, Nicolas Wolf, Richard Kreuz vor der Kamera. Gedreht wird bis Ende Juli in Eisenach und Umgebung. "Familie Dr. Kleist" wird produziert von der Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft mbH, Produzentinnen sind Beatrice Kramm und Winka Wulff.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.