Eva Brenner © ZDF/Frank W. Hempel
Nur wenige Tage nach "Hallo Schatz"

"Mach was draus": Auch das ZDF startet Upcycling-Show

 

Nachdem die ARD angekündigt hat, im März die neue Show "Hallo Schatz" starten zu wollen, zieht das ZDF nur wenige Tage später mit "Mach was draus" nach. In beiden Formaten geht es darum, nutzlose Gegenstände in Designerstücke zu verwandeln.

von Alexander Krei
10.02.2019 - 10:22 Uhr

Während sich RTL II jüngst dazu entschlossen hat, seine langjährige Dokusoap "Zuhause im Glück" nicht fortzusetzen (DWDL.de berichtete), ist Moderatorin Eva Brenner beim ZDF inzwischen gut im Geschäft. Neben ihrer Trödelshow "kaputt und... zugenäht" wird sie für den Mainzer Sender demnächst ein weiteres Format präsentieren, in dem es um alte Gegenstände geht.

"Mach was draus" nennt sich die neue, von Bavaria Entertainment produzierte Show, von der das ZDF ab dem 24. März zunächst fünf Folgen ausstrahlen wird. Gezeigt werden diese jeweils sonntags um 14:05 Uhr. Bei "Mach was draus" sollen scheinbar nutzlose Objekte in einem kreativen Upcycling-Wettbewerb in einzigartige Designerstücke verwandelt werden. Jeweils drei Designer stellen sich dieser Herausforderung in einem Wettstreit. Dazu gehören Marcel Struck, Oliver Schübbe, Nina Terhardt und Martina Lammel.

Die Designer präsentieren ihre Vorschläge, und nur wer den Kandidaten von seinem Entwurf in Sachen Design und Preis überzeugen kann, darf das jeweilige Stück auch umgestalten. Die Materialkosten trägt der Kandidat selber. Der Designer, der vom Kandidaten den Zuschlag erhält, macht sich dann in seiner Werkstatt an die Arbeit. Am Ende stellt sich heraus, ob durch die aufwendige Umgestaltung aus dem Objekt ein neues Lieblingsstück geworden ist. 

Das Konzept von "Mach was draus" ähnelt in gewisser Weise der Idee der neuen ARD-Show "Hallo Schatz" mit Oliver Petszokat, in der es ebenfalls darum geht, alte Gegenstände zu restaurieren (DWDL.de berichtete). Die Sendung startet nur wenige Tage zuvor und ist ab dem 18. März täglich um 16:10 Uhr im Ersten zu sehen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
TV-Autoren & Realisatoren (m/w/d) in Berlin Volontär/in für die Redaktion "17:30 SAT.1 LIVE" in Mainz / Frankfurt am Main Software-/ Datenbank Entwickler (m/w/d) in Potsdam oder Köln Junior Redakteur (m/w/d) in Unterföhring bei München Producer für Teleshopping-Sendungen (m/w/d) in Hannover Produktionsleiter (m/w/d) für Factual-Entertainment-Formate in Berlin TV-Chefredakteur/in in Hamburg TV Disponent (w/m) in Berlin Festangestellte Cutter FCPX in Vollzeit (m/w) in Berlin Volontäre (m/w) in Köln Produktionsleiter (w/m/d) in Köln Junior Redakteur (m/w) in Berlin 1. Aufnahmeleitung Produktion Doku/Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Köln Set-Aufnahmeleitung Produktion Doku/Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Köln Festangestellte EB-Kamera-Leute in Berlin Junior Motion Designer/in in München Sales Coordinator, International Distribution (m/fd) in München Produktionsassistenz (m/w/d) in München Kreativer Projektmanager (m/w/d) in Grünwald bei München Runner / Assistent Set-Aufnahmeleitung (w/m/d) (NORDDEICH TV) in Köln Junior-Colorist / Cutterassistent (w/m/d) (NORDDEICH TV) in Köln Entwicklungs-Redakteur (m/w/d) (NORDDEICH TV) in Köln Team Lead Broadcast Content (m/w/d) in Köln Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Redakteur (m/w) in Berlin Sales & Operations Manager (m/w/d) - Vermarktung Radio in Köln Freie Journalisten / Realisatoren (m/w/d) in München Producer (m/w) im Bereich Factual Entertainment in Hamburg
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.