Magnum P.I. © TVNOW / © 2018 CBS Studios Inc. and Universal Television
"Magnum P.I."

Vox: Remake der Kult-Serie "Magnum" kommt im April

 

Nachdem im Februar bekannt wurde, dass sich Vox die Rechte an "Magnum P.I." gesichert hat, ist nun auch klar, wann das Remake der Kult-Serie ausgestrahlt wird. Los geht es demnach Mitte April zur besten Sendezeit.

von Kevin Hennings
20.03.2019 - 10:53 Uhr

Da schwingt ein Hauch Nostalgie mit, der schwer nach Tom Selleck riecht: Wie Vox bekanntgegeben hat, wird ab Mittwoch, den 17. April, das Remake von "Magnum" ausgestrahlt. Bereits im Februar hatte der Sender bestätigt, sich die Rechte an "Magnum P.I." gesichert zu haben. Bald ist die 20-teilige erste Staffel der Neuauflage wöchentlich zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr in Doppelfolgen im Free-TV zu sehen. "Magnum P.I" wird dann den Sendeplatz einnehmen, den derzeit noch die Krankenhausserie "New Amsterdam" inne hat. 

Für Tom Selleck befindet sich nun Jay Hernandez ("The Expanse") in der Rolle des Ex-Afghanistan-Soldaten Thomas Magnum, der nun auf der Trauminsel Hawaii als Privatdetektiv arbeitet. Dabei immer an seiner Seite: seine Kollegen Theodore 'TC' Calvin (Stephen Hill, "Maniac") und Orville 'Rick' Wright (Zachary Knighton, "The Hitcher") sowie die obligatorischen schnellen Sportwagen, ohne die der Adrenalinjunkie gar nicht erst warm läuft. 

Nebenbei arbeitet Magnum außerdem als Sicherheitsberater des weltberühmten Schriftstellers Robin Masters, in dessen Gästehaus er wohnen darf. Einzig mit der britischen Ex-Geheimagentin Juliett Higgins (Perdita Weeks, "Ready Player One"), die das luxuriöse Anwesen verwaltet, gerät der Privatdetektiv des Öfteren aneinander. Doch bei vielen seiner Aufträge erweist sich die vielfältige Frau als sehr hilfreich.

Das Original von "Magnum" startete in den 80er-Jahren und wurde einst vom Emmy-Nominierten Peter M. Lenkov ("24") sowie Eric Guggenheim entwickelt, die bereits bei "Hawaii Five-0" ihre gemeinsame Leidenschaft für Sonne, Sportwagen und Spannung unter Beweis stellten. Die Pilotfolge von "Magnum P.I." wurde darüber hinaus von Justin Lin inszeniert, der als Regisseur für vier der "Fast & Furious"-Filme tätig war. Premiere feierte "Magnum P.I" 2018 bei CBS. Der amerikanische Sender hat bereits eine zweite Staffel geordert. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.